Die Regisseurin Adela Peewa über den haarfeinen Unterschied zwischen Patriotismus und Nationalismus

Heute Abend erlebt der neueste Film der Regisseurin Adela Peewa seine Premiere. Ihr Streifen „Es lebe Bulgarien“ wird im Rahmen des Filmfestivals „Kinomanie 2017“ gezeigt. Peewa beleuchtet diesmal heikle..

Blickpunkt Balkan

Ausschluss „terroristischer Elemente“ bei der Krisenlösung in Syrien hat für die Türkei Vorrang Nach dem trilateralen Gipfel zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, dem türkischen..

Das Europa von morgen in den Augen der Jugendlichen Bulgariens

Der Präsident des Europäischen Parlaments Antonio Tajani leitete an der Sofioter Universität „Heiliger Kliment von Ochrid“ eine Diskussionsrunde mit Studenten. Diese Veranstaltung war Teil seines..

Dobrin Panajotow über das Rundfunkvolksmusikorchester – mit Liebe, Dankbarkeit und Bewunderung

Das Volksmusikorchester des Bulgarischen Nationalen Rundfunks gibt heute Abend erneut ein Konzert mit einem höchst interessanten Programm. Es ist Dobrin Panajotow gewidmet, der es von 1978 bis 1986 und von..