Über die Geburt eines Rätsels

In einer unserer Musiksendungen haben wir bereits über ein gemeinsames Projekt von Errol Rackipov (Marimba), Theodossij Spassow (Hirtenflöte) und Lubomir Gospodinov (Tenor- und Sopransaxophon) berichtet. Es nannte sich „ Auf Holz klopfen “ – eine..

veröffentlicht am 13.08.17 um 11:15

Dirigent Michail Angelow verstorben

Im Alter von 85 Jahren verstarb der anerkannte bulgarische Dirigent Michail Angelow. Er gehört zu den Gründern des Kammerensembles „Sofioter Solisten“. Angelow wirkte als Chefdirigent der Operntheater in Russe, Plowdiw, Burgas und Blagoewgrad. Von 1961 bis..

veröffentlicht am 18.07.17 um 13:37

In Angedenken an den Freiheitsapostel Lewski

Heute Abend findet in Sofia ein Festkonzert statt, dass dem 180. Jahrestag der Geburt des bulgarischen Nationalhelden Wassil Lewski gewidmet ist. Auf der Freilichtbühne der Militärakademie „Georgi Sawa Rakowski“ werden einige Werke erklingen, die..

veröffentlicht am 17.07.17 um 12:55

Errol Rackipov: Distant dream – Die musikalischen Reisen dreier bulgarischer und dreier kubanischer Jazzer

Vor 30 Jahren träumte ein junger bulgarischer Vibraphonist von Berkeley und der Schule des Gary Burton. Vor wenigen Tagen entdeckte er dasselbe Vibraphon im selben Studio des Bulgarischen Nationalen Rundfunks, auf dem er einst eine Probeaufnahme..

veröffentlicht am 14.07.17 um 13:05

Trio „Outhentic“ und ihr Debüt-Album „YesToday”

Das Trio „Outhentic“ wurde vor etwa 5 Jahren gegründet. Schiwko Wassilew spielt Hirtenflöte und hat die Nationale Kunstschule „Dobri Christow“ in Warna absolviert. Seine Schwester Rajna Wassilewa hat dieselbe Schule beendet, jedoch im Fach..

veröffentlicht am 12.07.17 um 14:38

Open Air Festival „A to JazZ“ erlebt siebente Ausgabe

Das siebente Jahr in Folge wird das Festival „A to JaZZ“ ein überaus interessantes Programm bieten, in das einige der international bedeutendsten Jazz-Musiker und die wohl populärsten bulgarischen Interpreten dieser Musikrichtung einbezogen sind...

veröffentlicht am 06.07.17 um 11:45

Albena Petrovic-Vratchanska über ein Luxemburgisches Konzert und ein Album mit Werken ihres Großvaters

Vor wenigen Tagen fanden zwei interessante Musikereignisse statt, die mit der bulgarischen Komponistin Albena Petrovic-Vratchanska im Zusammenhang stehen: Sie stellte ein Album mit Kompositionen ihres Großvaters Andrej Vratchanski vor und gab..

veröffentlicht am 01.07.17 um 11:40

Der Komponist Gheorghi Arnaoudov und sein „aufbauender Pessimismus“

In diesem Jahr begeht der bulgarische Komponist Gheorghi Arnaoudov seinen 60. Geburtstag. Ihm zu Ehren wurden gleich mehrere musikalische Veranstaltungen gewidmet: im April fand in Sofia der Wettbewerb für Laienpianisten „Viva Piano“ statt..

veröffentlicht am 21.06.17 um 11:07

Prof. Mollowa stellt ihre Beststudenten im Konzert vor

Heute Abend organisiert die anerkannte bulgarische Pianistin und Pädagogin Prof. Milena Mollowa ein besonderes Konzert – es ist das ihrer Beststudenten. Sie stammen aus ihrer Klasse für Klavierinterpretation und Kammermusik an der Neuen..

veröffentlicht am 20.06.17 um 12:20

Musik von Dimtar Nenow in Großbritannien verlegt

Vor wenigen Tagen kam in Großbritannien ein Album mit Werken von Dimitar Nenow heraus. Es sind Kompositionen für Klavier und Orchester, gespielt von Ivo Varbanow und dem Royal Scottish National Orchestra unter der Leitung von Emil Tabakow. Die..

veröffentlicht am 19.06.17 um 14:45