Plamen Bonew: „Die schönsten Dinge im Leben sind ganz simpel“

„Ich möchte ans Meer“ – so heißt das neueste Lied, das Plamen Bonew und das „Shaka Zulu Orchestra“ vor wenigen Tagen aufgenommen haben. Sommerlich, lustig, optimistisch und last but not least – professionell gemacht, wird es bereits zum Ohrwurm ...

veröffentlicht am 20.07.19 um 11:15

Die unvergessene Sonja Kantschewa – betrachtet durch die Augen ihrer Enkelin

„Ich singe aus meiner Seele heraus“, sagte die 2006 verstorbene Volksliedsängerin Sonja Kantschewa, die ihr ganzes Leben der Volksmusik verschrieben hatte. Als eine Volksliedinterpretin Nordostbulgariens hat sie über 500 Gesängen aus den Regionen..

veröffentlicht am 13.07.19 um 11:10

„Consequences“ – das zweite Album von Milen Kukosharov und Vesselin Vesselinov–Eko

Zwei Jahre sind nach Erscheinen des ersten Soloalbums zweier bulgarischer Jazz-Musiker – Milen Kukosharov (Klavier) und Vesselin Vesselinov–Eko (Kontrabass), vergangen. Die CD heißt „ ImproviSatie“ und ist dem französischen Komponisten Erik Satie..

veröffentlicht am 11.07.19 um 16:09

Musica sin fin – das erste Soloalbum von Mario Stantschew

„Ich habe es schon immer geliebt, in verschiedenen Richtungen zu arbeiten. Zum ersten Mal habe ich jetzt ein Soloalbum mit Musik herausgebracht, für die es Noten gibt“, sagt Mario Stantschew über sein neues Album „Musica sin fin“ (Musik ohne..

veröffentlicht am 09.07.19 um 16:43

„A to JazZ“ verspricht interessantes und emotionsgeladenes Programm

Christian Scott aTunde Adjuah und sein jüngstes Album „Ancestral Recall“, die „Klangexplosion“ der Gruppe „Ghost Note“, das erwachsen gewordene „Wunderkind“ Jacob Collier – das sind nur einige der Namen, die auf dem Programm der jüngsten Ausgabe..

veröffentlicht am 04.07.19 um 15:06

Ludmil Krumov und seine Liebe zu Improvisation, Offenheit und Freiheit

Ludmil Krumov gehört zu den begabtesten Jazz-Gitarristen unseres Landes. Er hat in den Niederlanden studiert und lebt und arbeitet weiterhin dort. Das Wertvollste, das er seinen Worten nach im „Prince Claus Conservatorium“ in Groningen gelernt..

veröffentlicht am 02.07.19 um 15:44

Das Perkussionsensemble „Akzent“ begeht sein 25jähriges Bestehen

Das Perkussionsensemble gilt zu Recht als eines der kulturellen Wahrzeichen der nordbulgarischen Stadt Plewen. Die jungen Interpreten nehmen ständig an Musikproduktionen, Konzerten und Wettbewerben teil. Gegründet wurde das Ensemble von Simeon Serafimow,..

veröffentlicht am 18.06.19 um 15:41

Frauenchor „Wanja Monewa“ führt zu seinem 25. Jubiläum seine bunte Stil- und Klangpalette vor

In diesem Jahr feiert der Frauenfolklorechor „Wanja Monewa“ sein 25jähriges Bestehen. Vor wenigen Tagen boten die Sängerinnen ihren treuen Anhängern ein abwechslungsreiches Programm aus klassischen Stücken. Das Konzert war im Sofioter Konzerthaus..

veröffentlicht am 12.06.19 um 17:01

Plewen ist Gastgeber eines Internationalen Akkordeonfestivals

„Akordeomania – 2019“ ist das erste Musikforum in Bulgarien, das zugleich Wettbewerb, Meisterklassen, Konzerte und Kontakte zwischen herausragenden Akkordeonisten ermöglicht. Das Festival ist in vier Sparten aufgeteilt – klassische und..

veröffentlicht am 08.06.19 um 10:10

„Mysterium der bulgarischen Stimmen“ mit neuestem Projekt auf Europatournee

Mit einem Auftritt auf dem 38. Jazz-Festival „Jazz Sous Les Pommiers“ in Frankreich am 30. Mai begann die jüngste Europatournee des bulgarischen Chores „Das Mysterium der bulgarischen Stimmen“ durch Frankreich, Spanien, Portugal, Großbritannien..

veröffentlicht am 31.05.19 um 16:30