Der „andere“ Svilen Noev und sein Debütprojekt als Solist

Svilen Noev ist dem Publikum als Frontmann der Gruppe „Ostawa“ bekannt, die vor 27 Jahren in der Stadt Gabrowo gegründet wurde. Damals schufen Georgi Georgiew (Gitarre und Gesang), Bojan Petkow (Bassgitarre), Daniel Iwanow (Schlagzeug) und..

veröffentlicht am 10.07.18 um 13:59

A to Jazz 2018 mit einem interessanten und emotionsgeladenen Programm

„Wir wollen den Kindern und Jugendlichen ein ansprechenderes Klang- und Emotions-Umfeld anerziehen, den alteingefleischten Fans dieser Musik wiederum Wünsche erfüllen. Wir sind voller Eingebungen, weil der Jazz eine Musik des Augenblicks, der..

veröffentlicht am 06.07.18 um 12:47

Philipp Kutew – einer der geistigen Notabeln der Wiedergeburt bulgarischer Musik und Kultur

Im vergangenen Monat wurde der 115. Geburtstag des bulgarischen Komponisten und Dirigenten Philipp Kutew begangen. Er gehört zu den emblematischen Intellektuellen der bulgarischen Kultur der Neuzeit. Sein Werk, das er uns hinterlassen hat, wird in..

veröffentlicht am 05.07.18 um 13:58
Mimi Nikolova mit Mihail Yossifov und Willi Stojanow im Projekt

Sechs Jahrzehnte auf der Bühne: Mimi Nikolova mit frischer Stimme und viel Humor

„Meine musikalischen Visitenkarten“ – so nennt die heute 79jährige Pop-Sängerin Mimi Nikolova ihre Songs, wie „Schweig, schweig!“, „Wenn der Mond aufgeht“, „Alles Schöne auf dieser Welt ist Blau“ und andere mehr, mit denen sie die Herzen des..

veröffentlicht am 27.06.18 um 13:39

Jazz-Sängerin Lilly Ilieva und Minimum-Quartett mit Debütalbum „No Stars At All“

Die Jazz-Musik gilt allgemein als eine freie Musik- und Ausdrucksform, die seit ihrer Geburt viele Musikergenerationen in ihren Bann gezogen hat. Dieses Gefühl wird die Jazz-Sängerin Lilly Ilieva an diesem Samstag im hauptstädtischen Klub „Studio 5“..

veröffentlicht am 22.06.18 um 10:05

Konzert und Seminar der „Gundecha Brothers“ – zeitgenössische Boten alter Traditionen

Heute Abend findet im renommierten Bulgaria-Saal in Sofia ein Konzert der „Gundecha Brothers“ statt. Die Gebrüder Umakant und Ramakant Gundecha sind Vertreter des „Dhrupad“ – dem wohl ältesten bis heute fast unveränderten Gesangsstil der klassischen..

veröffentlicht am 19.06.18 um 10:00

Konstantin Kostov über seine Lehrer, die Musik und sein jüngstes Projekt

Konstantin Kostov ist ein konzertierender Jazz-Pianist, der auch an der „Hochschule für Musik und Theater München“ unterrichtet. Er ist in vielen Städten Deutschlands und Japans aufgetreten und hat in Russland, Italien und Bulgarien etliche..

veröffentlicht am 13.06.18 um 16:26

Milka Mitewa über den Lehrerberuf – festlich, voller Liebe und Widmung

„Lehrer – das ist Berufung, Hingabe und Kinderliebe. Arzt und Lehrer zu sein ist das vielleicht Heiligste auf dieser Welt. Der eine kümmert sich um Leben und Gesundheit, der andere um den Geist“, ist die langjährige Klavierpädagogin Milka Mitewa..

veröffentlicht am 24.05.18 um 13:10

Alte Lieder, junge Stimmen und berühmte Namen im Projekt "Bg Vintage"

Bulgarische Lieder aus dem vergangenen Jahrhundert, interpretiert von jungen Sängern und Instrumentalisten und produziert von bekannten Musikern. Das in wenigen Worten ist das neue Projekt "Bg Vintage". Das erste Konzert ist am 23. Mai im Sofioter..

veröffentlicht am 22.05.18 um 13:59

Konzert im Angedenken an Nikolai Kaufman

Vier bekannte Vokalensembles interpretieren am 21. Mai im Salon des Theatro in Sofia Werke von Akademiemitglied Nikolai Kaufman. Der bekannte bulgarische Musikethnologe, Folklorist und Komponist ist Ende März 2018 von uns geschieden. Während des..

veröffentlicht am 21.05.18 um 16:54