Bulgarische Orthodoxe Kirche wählt Delegaten für Konzil zur Patriarchenwahl

Heute wählt die Bulgarische Orthodoxe Kirche die Delegaten für das Konzil am 24. Januar, auf dem ein neuer Patriarch gewählt werden soll. Die Wahl findet in allen Bistümern des Landes sowie in den beiden Bistümern im Ausland (Amerikanisches-, Kanadisches- und Australisches Bistum sowie Bistum für West- und Mitteleuropa) statt. Am 24. Februar stehen drei Kandidaten für das Patriarchen-Amt zur Wahl. Diese werden eine Woche zuvor von der Heiligen Synode ausgewiesen. Der Patriarch der Bulgarischen Orthodoxen Kirche wird in geheimer Abstimmung mit Zweidrittelmehrheit gewählt.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien wählt EU-Abgeordnete

Am heutigen 26. Mai findet in Bulgarien die Europawahl statt. 318 Anwärter, nominiert von 13 Parteien, 8 Koalitionen und 6 Initiativkomitees buhlen um die 17 Parlamentssitze, die Bulgarien im Europäischen Parlament zustehen. Zum ersten Mal haben die..

veröffentlicht am 26.05.19 um 07:00

Ein Tag zum Nachdenken vor der Wahl zum Europäischen Parlament

Der heutige 25. Mai ist der Tag zum Nachdenken vor der Europawahl am 26. Mai in Bulgarien. An diesem Tag ist es nicht gestattet, Umfrageergebnisse und Prognosen über den Wahlausgang zu veröffentlichen. Die Gemeindeverwaltungen von Sofia und anderen Städten..

veröffentlicht am 25.05.19 um 08:00

Italien unterstützt bulgarische Mitgliedschaft im Schengen-Raum

Nach ihren Treffen mit der Präsidentin des italienischen Senats, Maria Caselatti, erklärte die bulgarischen Parlamentspräsidentin Zweta Karajantschewa, dass Italien die Mitgliedschaft Bulgariens im Schengener Raum unterstütze. Die Erhöhung der..

veröffentlicht am 23.05.19 um 19:01