Heute ist Internationaler Tag des Glücks

Der Weltglückstag wird am 20. März jeden Jahres gefeiert. Er wurde von der UN-Hauptversammlung beschlossen und wird seit 2013 begangen. Die Vereinten Nationen sehen das Streben nach Glück und Wohlergehen als fundamentales Ziel im Leben der Menschen an. Einem Weltglücksbericht zufolge rangierte Dänemark in der Zeitspanne 2013-2015 auf Platz eins in puncto Glück, gefolgt von der Schweiz und Island. Einer von einem britischen Forschungszentrum nach einer unterschiedlichen Methodik vorgenommen Klassierung zufolge sind Costa Rica, Mexiko und Kolumbien die glücklichsten Länder der Welt. Eine Studie des Instituts zur Erforschung der Bevölkerung und des Menschen an der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften belegt, dass die Bulgaren zwar mit ihrem Lebensstandard extrem unzufrieden sind, es aber trotzdem schaffen, glücklich zu sein. Sie verbinden Glück nicht mit materiellen Werten, sondern mit Gesundheit, guten Beziehungen, Liebe, Sonne und anderen positiven Emotionen.


print Drucken
mehr aus dieser Rubrik…

Skopje: Bulgarische EU-Ratspräsidentschaft ist eine gute Möglichkeit für Mazedonien

Mazedonien habe die Unterstützung der EU, erklärte der mazedonische Vizepremier Bujar Osmani, zitiert von der Nachrichtenagentur MIA. Es sei an der Zeit, die unaufschiebbaren Reformen umzusetzen, um bis Jahresende eine bedingungslose Empfehlung- und im..

veröffentlicht am 23.06.17 um 17:22

Bulgarien will sich der Initiative Berliner Prozess anschließen

Vor seiner Abreise aus Brüssel nach Deutschland erklärte Ministerpräsident Bojko Borisow, Bulgarien bestehe auf der Teilnahme an der diplomatischen Initiative Berliner Prozess (auch als Westbalkan-Prozess bekannt). Der Prozess unterstützt die Heranführung..

veröffentlicht am 23.06.17 um 16:56

Staatspräsident Radew bringt Ausbau der Infrastruktur-Verbindungen mit Griechenland zur Sprache

Bei seinen Gesprächen mit dem griechischen Präsidenten Prokopis Pavlopoulos in Athen habe das bulgarische Staatsoberhaupt Rumen Radew auf der fristgemäßen Fertigstellung der Gasnetzkopplung beider Länder, dem Ausbau der Infrastruktur an den..

veröffentlicht am 23.06.17 um 15:56