Heute ist Internationaler Tag des Glücks

Der Weltglückstag wird am 20. März jeden Jahres gefeiert. Er wurde von der UN-Hauptversammlung beschlossen und wird seit 2013 begangen. Die Vereinten Nationen sehen das Streben nach Glück und Wohlergehen als fundamentales Ziel im Leben der Menschen an. Einem Weltglücksbericht zufolge rangierte Dänemark in der Zeitspanne 2013-2015 auf Platz eins in puncto Glück, gefolgt von der Schweiz und Island. Einer von einem britischen Forschungszentrum nach einer unterschiedlichen Methodik vorgenommen Klassierung zufolge sind Costa Rica, Mexiko und Kolumbien die glücklichsten Länder der Welt. Eine Studie des Instituts zur Erforschung der Bevölkerung und des Menschen an der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften belegt, dass die Bulgaren zwar mit ihrem Lebensstandard extrem unzufrieden sind, es aber trotzdem schaffen, glücklich zu sein. Sie verbinden Glück nicht mit materiellen Werten, sondern mit Gesundheit, guten Beziehungen, Liebe, Sonne und anderen positiven Emotionen.


mehr aus dieser Rubrik…
Bojko Borissow

Der Kreml: Visite von Bulgariens Premier erfolgt am 30. Mai

Die Russland-Visite des bulgarischen Ministerpräsidenten Bojko Borissow wird am 30. Mai durchgeführt. Das teilte die Nachrichtenagentur TASS mit und zitierte dabei Putins außenpolitischen Berater Juri Uschakow. Dieser gab vor Journalisten bekannt: „Wir..

veröffentlicht am 23.05.18 um 18:03

Borissow und Zaev besuchen gemeinsam Grab des Heiligen Kyrill und Papstbasilika „Santa Maria Maggiore“

Premier Bojko Borissow weilt am 24. Mai zu einer Visite in Rom und wird am 25. Mai vom Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche Seiner Heiligkeit Papst Franziskus empfangen. Anlass ist der Tag der bulgarischen Bildung und Kultur und des slawischen..

veröffentlicht am 23.05.18 um 17:43

Internetdomain .ею wird immer populärer

Die Internetdomain in kyrillischen Buchstaben .ею verbucht auch im zweiten Jahr nach ihrer Einführung Fortschritte. Seit ihrer Schaffung wurden fast 2.000 neue .ею-Domains eingerichtet. Insgesamt wurden bislang ca. 3.000 Domains in kyrillischen..

veröffentlicht am 23.05.18 um 17:19