British American Tobacco investiert über 100 Millionen Euro in Bulgarien

Foto: EPA / BGNES

British American Tobacco,das zweitgrößte privatwirtschaftliche Tabakunternehmen weltweit, hat bekannt gegeben, dass es führende Marken der bulgarischen Gesellschaft Bulgartabak gekauft habe.

Die Übernahme ist in Höhe von über 100 Millionen Euro und ist die größte Investition in Bulgarien in diesem Jahr. Damit wird British American Tobacco Bulgaria einer der fünf größten Steuerzähler im Lande werden.

Nach Angaben des Unternehmens sollen dank der Investition 100 neue Arbeitsplätze in der Produktion sowie weitere 1000 in der Distribution geschaffen werden.

mehr aus dieser Rubrik…

Alexander Alexandrow: „Die Astronauten sind aus einem anderen Holz geschnitzt“

Der Weltraumflug des zweiten bulgarischen Astronauten Alexander Alexandrow jährt sich zum 30. Mal. Aus diesem Anlass hat die Bulgarische Akademie der Wissenschaften (BAN) eine Ausstellung eingerichtet, auf der die originale Apparatur, mit..

veröffentlicht am 20.06.18 um 15:40

Gespräche über Aufnahme Bulgariens in WKM II beginnen in Kürze

Offizielle Vertreter Bulgariens besuchen momentan die Europäische Zentralbank und die Europäische Kommission, um intensiv über die Prozeduren zur Aufnahme des Landes in die Europäische Bankenunion und den Wechselkursmechanismus II (WKM II) zu..

veröffentlicht am 16.06.18 um 08:35

Wissenschaft unterstützt Unternehmer mit Heilpflanzen-Know-How

Unser Land ist an Heil- und Aromapflanzen besonders reich gesegnet. Wissenschaftler wollen den Kleinunternehmern in Bulgarien nun die Hand reichen und ein ehrgeiziges Projekt zur nachhaltigen Nutzung solcher Pflanzen erstellen. Zu diesem Zweck..

veröffentlicht am 08.06.18 um 16:24