Grigor Dimitrow scheidet aus dem ATP-Turnier in Marrakesch aus

Foto: EPA/BGNES

Beim marrokanischen ATP-World-Tour-250-Sandplatzturnier in Marrakesch hat der beste bulgarische Tennispieler Grigor Dimitrow mit 4:6, 6:1, 1:6 gegen den Spanier Tommy Robredo verloren. Damit ist er aus dem Turnier ausgeschieden, zu dem er eine Sondereinladung erhalten hatte und unter Nummer 1 eingetragen war.


print Drucken
mehr aus dieser Rubrik…

Grigor Dimitrow im Halbfinale von Madrid

Der beste bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrow steht bei den Madrid Masters im Halbfinale. Im Viertelfinale bezwang er den Kroaten Ivo Karlovic mit 6-3, 7-5. Zuvor hatte er sich gegen Dominic Thiem aus Österreich durchgesetzt.

veröffentlicht am 11.05.17 um 10:47

Grigor Dimitrov gewinnt Tie Break Tens in Madrid

Der beste bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrov hat das Wohltätigkeits-Blitzturnier "Tie Break Tens" in Madrid gewonnen und somit eine perfekte Generalprobe vor dem ATP-Turnier Mutua Madrid Open in der kommenden Woche gemacht. Im Finale des..

veröffentlicht am 05.05.17 um 10:20

Bulgarische U15-RSG-Gruppe mit Silber beim „Sofia Cup“

Die bulgarische U15-RSG-Gruppe hat beim internationalen Turnier in rhythmischer Sportgymnastik für Frauen und Mädchen „Sofia Cup“ die Silbermedaillen im Mehrkampf gewonnen. Erster in der Sofioter Halle „Arena Armeez“ wurde die russische..

veröffentlicht am 03.05.17 um 12:42