Grigor Dimitrow scheidet aus dem ATP-Turnier in Marrakesch aus

Foto: EPA/BGNES

Beim marrokanischen ATP-World-Tour-250-Sandplatzturnier in Marrakesch hat der beste bulgarische Tennispieler Grigor Dimitrow mit 4:6, 6:1, 1:6 gegen den Spanier Tommy Robredo verloren. Damit ist er aus dem Turnier ausgeschieden, zu dem er eine Sondereinladung erhalten hatte und unter Nummer 1 eingetragen war.


print Drucken
mehr aus dieser Rubrik…

Fußballspieler vom FC Valencia geben ihre Erfahrungen an bulgarische Kinder weiter

Der spanische FC Valencia startet zusammen mit dem Global Premier Soccer eine Partnerschaft mit Bulgarien und mit unterschiedlichen Kinderfußballakademien im Land. Einer der führenden Fußballvereine Spaniens und Europas kommt nach Bulgarien, um seine..

veröffentlicht am 28.07.17 um 17:26

Miroslawa Mintschewa ist Juniorinnen-Europameisterin im Pistolenschießen auf 25 Meter

Glänzend stellten sich die bulgarischen Schützen bei der Europameisterschaft im Sportschießen in Baku, Aserbaidschan vor. Neben dem Europameistertitel, den sich Miroslawa Mintschewa in der Juniorinnenklasse im Pistolenschießen auf der..

veröffentlicht am 28.07.17 um 17:08

Bulgarisches Petanque-Team startet mit Sieg in die Qualifikationen für die Club-EM

Das Bulgarische Petanque-Team „Makarov und Freunde“, in dem auch unser Kollege von der russischen Redaktion von Radio Bulgarien Wilhelm Baltadschian mitspielt, hat erfolgreich in die Qualifikationen für die Club-EM gestartet. Im seinem ersten Spiel..

veröffentlicht am 28.07.17 um 12:27