Flughafen Sofia verzeichnet 37% Passagierplus im Juni

Foto: BGNES

Im Juni 2017 hat Flughafen Sofia einen Passagierplus von 37% verzeichnet, wie der Airport-Betreiber mitteilte. Der größte Anstieg der Passagierzahlen wurde bei den Inlandsflügen verzeichnet – um 85%, gefolgt von den regulären internationalen Flügen – um 36% und den Charterflügen nach den Ferienorten in Griechenland, Kroatien und der Türkei, die um 25% zulegten.

mehr aus dieser Rubrik…
Verteidigungsminister Krassimir Karakatschanow

Es stehen neue Verhandlungen zum Erwerb von Kampfjets an

Wir bewegen uns in Richtung Neuverhandlungen über die Anschaffung von neuen Flugzeugen. Mit diesen Worten kommentierte Verteidigungsminister Krassimir Karakatschanow die von der „Gripen“-Kommission gemachten Empfehlungen, die Prozedur, die in ihrer..

veröffentlicht am 21.09.17 um 17:38
Finanzminister Wladislaw Goranow

Minister Goranow: Haushaltseinnahmen sind um 7 Prozent gestiegen

Der Staatshaushalt ist in einem guten Zustand und es besteht keine Gefahr, dass er nicht erfüllt wird. Das gab Finanzminister Wladislaw Goranow vor der Ressortkommission im Parlament bekannt. Die Einnahmen aus den ersten 8 Monaten belaufen sich auf 12..

veröffentlicht am 21.09.17 um 17:16

Regierung beschränkt Bewegungsfreiheit von Flüchtlingen

Die Regierung hat den Bewegungsfreiraum von Flüchtlingen eingeschränkt, die in den Flüchtlingsaufnahmezentren in Sofia, Harmanli und in den Dörfern Banja und Pastrogor untergebracht sind. Sie können nur noch im Rahmen des jeweiligen Verwaltungsbezirks..

veröffentlicht am 21.09.17 um 16:45