Großer Teilnehmerandrang für Marathon „Sofia“

Foto: dnevnik.bg

Bislang haben sich 2.804 Personen einschreiben lassen, die sich an der 34. Ausgabe des Sofioter Marathons beteiligen wollen. Das Sportereignis selbst soll an diesem Sonntag stattfinden. Anatoli Iliew, Cheforganisator von „Sofia 2018“, teilte auf einer Pressekonferenz mit, dass sich bislang noch nie so viele Bürger an dem Marathon beteiligen wollten. Unter den Teilnehmern sind über 700 Ausländer aus 5 Kontinenten. Sie werden sich an drei verschiedenen Läufen beteiligen, wobei sie Strecken von 42,195 Kilometer, 21,098 Kilometer und 10,550 Kilometer überwinden müssen. Als Preisgeld sollen 30.000 Euro an die Gewinner verteilt werden. Start und Ziel befinden sich unmittelbar vor dem Nationalstadion „Wassil Lewski“ im Zentrum der bulgarischen Hauptstadt.

mehr aus dieser Rubrik…

Grigor Dimitrov erreicht das Halbfinale in Rotterdam

Der beste bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrov hat sich zum zweiten Mal nach 2013 ins Halbfinale des mit 2 Millionen Euro dotierten ATP-World-Tour-500-Turniers in Rotterdam qualifiziert. Die Nummer zwei der Setzliste Grigor Dimitrov benötigte 76..

veröffentlicht am 16.02.18 um 17:07
Michail Ganew

Michail Ganew mit Bronze von EM im Ringen in Novi Sad

Der Weltmeister beim Freistilringen bei der Weltmeisterschaft in Moskau 2010 Michail Ganew erhält eine Medaille von der Europameisterschaft im Ringen in Novi Sad 2017 . Der Silbermedaillenträger beim Freistilringen in seiner Gewichtsklasse bis 97..

veröffentlicht am 16.02.18 um 16:36

Alexandra Zhekowa sechste im Snowboarding in Pyeongchang

Die beste bulgarische Snowboarderin Alexandra Zhekowa erreichte das Snowboardcross-Finale bei den Olympischen Winterspielen, konnte jedoch keine Medaille erkämpfen und wurde Sechste. Dieser sechste Platz ist momentan die beste Leistung eines bulgarischen..

veröffentlicht am 16.02.18 um 11:12