Grigor Dimitrov steigt mit Sieg in Turnier in London ein

Foto: BTA

Der momentan beste bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrov begann das Londoner Abschlussturnier der ATP-Serie mit einem Sieg über den Österreicher Dominic Thiem. Dimitrov bezwang seinen Gegner in 2 Stunden und 20 Minuten mit 2:1 Sätzen (6:3, 5:7 und 7:5). Der Weltrangbeste Rafael Nadal begann seine Teilnahme mit einer Niederlage gegen den Belgier David Goffin und sagte wegen einer Verletzung eine weitere Teilnahme ab. Grigor Dimitrov wird als nächsten Gegner gegen Goffin antreten. Falls er das Spiel gewinnen sollte, wird Dimitrov ins Halbfinale einziehen.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarian bag – ein Fitnesstool mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Das Bulgarian bag, einst für das Training von Profiringern entwickelt, hat inzwischen in den besten Trainingssälen der Welt Einzug gehalten. Das Fitnesstool wurde von Iwan Iwanow entwickelt, ein ehemaliger Wettkämpfer im griechisch-römischen..

veröffentlicht am 13.07.18 um 16:45

200 Gymnastinnen beteiligen sich am Internationalen Tournier „Königin von Aida“ in Haskowo

Mehr als 200 Gymnastinnen aus dem In- und Ausland haben ihre Teilnahme am ersten internationalen Tournier „Königin von Aida“ angekündigt, das am Samstag in Haskowo stattfinden wird. Teilnahmeländer sind neben Bulgarien, Montenegro, Bosnien und..

veröffentlicht am 13.07.18 um 11:45

Beste blinde und sehbehinderte Schachspieler finden sich zu Weltmeisterschaft in Sofia zusammen

Vom 20. bis zum 31. Juli werden begabte Heerführer beherzt ihre Armeen in die dichte Finsternis schicken. Die Kämpfe werden in Sofia ausgetragen, auf den schwarz-weißen Feldern des Schachbretts und zwar während der 8. Weltmeisterschaft im Schach..

veröffentlicht am 11.07.18 um 16:52