UNO: Bulgarien ist auf 4. Platz in puncto Bevölkungsalterung

Foto: Radio Widin

Angaben der UNO zufolge nimmt Bulgarien den weltweit vierten Platz in puncto Bevölkungsalterung ein. Das wurde während Rundtischgesprächen zum Thema „Verbesserung der demographischen Lage in Bulgarien“ klar, die unter der Schirmherrschaft von Vizepremier Waleri Simeonow liefen. 26,1 Prozent der Bulgaren sind über 60 Jahre alt. Somit reiht sich das Land gleich hinter Japan, Italien und Deutschland. Binnen zehn Jahren (2004-2014) ist die Bevölkerungszahl in Bulgarien um 558.000 Personen gesunken und um ca. 40.000 bis 50.000 Menschen pro Jahr geschrumpft. Momentan herrscht auf dem bulgarischen Arbeitsmarkt kein Generationskonflikt. Während Anfang des Jahrhunderts 100 Menschen, die den Arbeitsmarkt verlassen haben, durch 124 neue ersetzt wurden, entfallen nun auf 100 Menschen, die in Rente gehen, nur 64 junge Arbeitnehmer.

mehr aus dieser Rubrik…
Briefing von Angela Merkel und Bojko Borissow

Bundeskanzlerin Merkel begrüßt Bulgariens Plan, ein EU-Türkei-Treffen zu organisieren

Nach ihren Unterredungen mit Premier Bojko Borissow in Sofia meinte Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel während ihres gemeinsamen Briefings, die bulgarische EU-Ratspräsidentschaft sei ausgezeichnet vorbereitet worden. Angela Merkel bedankte..

veröffentlicht am 20.01.18 um 16:52

Nationaltheater feiert 140. Geburtstag des Poeten Jaworow

Mit einer Gedenkfeier ehrte das Nationaltheater „Iwan Wasow“ in Sofia den 140. Jahrestag seit der Geburt der namhaften bulgarischen Dichters und Theaterdramaturgen Pejo Jaworow. Eine Ansprache über den prominenten Künstler und Revolutionskämpfers..

veröffentlicht am 20.01.18 um 14:00
Nathalie Loiseau

Prioritäten des bulgarischen EU-Ratsvorsitzes korrespondieren mit Frankreichs Vorschlägen

Frankreichs Europaministerin Nathalie Loiseau  kommentierte nach ihren gestrigen Unterredungen in Sofia mit Außenministerin Ekaterina Sachariewa in Sofia, die größte Herausforderung für 2018 sei es, dem europäischen Projekt zu einer neuen Dynamik zu..

veröffentlicht am 20.01.18 um 13:47