Modelle bedeutender kultur-historischer Objekte in Russe ausgestellt

Foto: BGNES

Modelle von 45 bedeutenden kultur-historischen Bauwerken beiderseits der bulgarisch-rumänischen Grenze sind derzeit in der Universität der bulgarischen Donaustadt Russe zu sehen.

Russe, das wegen seiner Gründerzeitarchitektur gern als „Klein-Wien“ bezeichnet wird, wird mit Modellen der Oper, des Stadtmuseums und der Bibliothek vorgestellt.

24 Modelle zeigen verschiedene Bauwerke Nordbulgariens, darunter die zwei Donaubrücken, die mittelalterliche Festung von Widin sowie die Kyrill-und-Method-Kirche des Frauenklosters von Klissura. Unter den Ausstellungstücken befindet sich ferner ein Modell des Radetzki-Dampfers, der mit dem Werk des Revolutionärs und Dichters Christo Botew in Verbindung steht.

Die grenznahen kultur-historischen Bauwerke Rumäniens sind mit 21 Modellen vertreten. Im Dezember wird die Ausstellung die bulgarischen Städte Plewen, Dobritsch und Montana besuchen und dann in vier rumänischen Städten präsentiert werden.

mehr aus dieser Rubrik…

Dorf Sweschen feiert 150. Gründungsjahr seines Kulturhauses

Das erste Kulturhaus, das in einem Dorf in Bulgarien gegründet worden ist, blickt mittlerweile auf eine 150jährige Geschichte zurück. Es entstand im Dorf Sweschen, das 68 Kilometer von der südbulgarischen Stadt Plowdiw entfernt ist. Das Dorf..

veröffentlicht am 14.08.18 um 13:24

139 Jahre bulgarische Kriegsflotte

In den Städten Russe und Warna wird der 139. Jahrestag seit der Gründung der Bulgarischen Kriegsflotte vermerkt. Der Grundstein wurde am 12. August des Jahres 1879 gelegt, als in Russe eine Donauflotte gebildet wurde. Damals wehte die..

veröffentlicht am 12.08.18 um 09:05

Im Brennpunkt: alte Siedlungsspuren in Nordwestbulgarien

Weitere archäologische Ausgrabungsstätten in Nordwestbulgarien werden in diesem Jahr mit finanziellen Mitteln des Kulturministeriums bedacht. Darunter sind die Überreste einstiger Siedlungen aus der römischen Antike, doch auch solche aus älteren..

veröffentlicht am 02.08.18 um 11:14