Grigor Dimitrov weiterhin drittbester Tennisspieler der Welt

Foto: EPA/BGNES

Der erfolgreichste bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrov nimmt auf der Weltrangliste auch in dieser Woche den dritten Platz mit 5.150 Punkten ein und wird das Jahr in dieser Position beenden. Vor ihm liegen der Spanier Rafael Nadal mit 10.645 Punkten und der Schweizer Roger Federer mit 9.605 Punkten. Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass Dimitrov seinen Vertrag mit der Vermarktungsagentur „Team 8“, die auch Federer vertritt, nicht verlängern wird. Der Vertrag läuft Ende dieses Jahres ab, wobei ab da sein langjähriger Manager Georgi Stoimenow seine Interessen wahrnehmen wird. Mit Stoimenow arbeitet Dimitrov seit Beginn seiner Karriere zusammen.

mehr aus dieser Rubrik…

Bansko eröffnet Wintersaison mit dem Spiel „Gold im Lift“

Der Skiort Bansko in Piringebirge startet am 16. Dezember festlich in die neue Wintersaison. Für die Touristen hat man sich eine nette Überraschung einfallen lassen - das Spiel „Gold im Lift“. Die ersten 1.000 Gäste, die am 16. Dezember in den Lift..

veröffentlicht am 13.12.17 um 17:20
Alexander Čeferin  und Borislaw Michajlow

Bulgarien erwartet von UEFA 3 Millionen Euro für Verbesserung der Fußballinfrastruktur

UEFA wird im Rahmen des Hattrick -4-Programm s 3 Millionen in den Ausbau der Fußballinfrastruktur in Bulgarien investieren. Das gab der Chef des bulgarischen Fußballverbands Borislaw Mihajlow nach seinem Treffen mit UEFA-Präsident Alexander Čeferin..

veröffentlicht am 11.12.17 um 17:04

Alexander Komanow ist Weltmeister in Kyokushin Karate

Alexander Komanow wurde Weltmeister in Kyokushin Karate, während Bulgarien auf der dritten KWU-Weltmeisterschaft im russischen Ekaterinburg gewinnen konnte. Komanow triumphierte in der Gewichtsklasse bis 90 kg, nachdem er im Finale den Litauer Ketsutis..

veröffentlicht am 11.12.17 um 16:25