In Bulgarien leben 254 Hundertjährige

Foto: BGNES

Das teilte das Nationale Statistikamt mit. Pro Kopf der Bevölkerung entfallen die meisten hundertjährigen Menschen auf die Regionen Blagoewgrad, Sofia, Kardschali, Pasardschik und Plewen. Die meisten Senioren in diesem Alter leben in Sofia – 46 an der Zahl. Der Großteil von ihnen gestand, dass sie sich nicht darum bemüht haben, sich gesund zu ernähren. Vielmehr haben sie gegessen „was da war“, ohne sich aber zu überessen. Allen Hundertjährigen ist aber gemeinsam, dass sie bis ins hohe Alter körperlich aktiv waren und es mit dem Alkohol nicht übertreiben.

mehr aus dieser Rubrik…

Vorsitz der EU-Donaustrategie an Rumänien übergeben

Die stellvertretende Ministerin für Regionalentwicklung und Raumplanung Bulgariens, Deniza Nikolowa, die auch Koordinatorin der Donaustrategie ist, hat das Symbol des Vorsitzes, das Schiffsruder, an den rumänischen Minister für europäische Fragen Viktor..

aktualisiert am 19.10.18 um 19:04

Europäische Kommission investiert 1,5 Mio. Euro für künstlichen Intellekt

Bis 2020 will die Europäische Kommission 1,5 Mio. Euro in die Entwicklung des künstlichen Intellekts investieren, gab in der Schwarzmeerstadt Warna die EU-Kommissarin für digitale Wirtschaft Maria Gabriel. Sie beteiligt sich dort mit Vertretern aus..

veröffentlicht am 19.10.18 um 18:05

Bulgarische Vizepräsidentin weiht in Szigetszentmiklós Brunnen ein

Vizepräsidentin Ilijana Jotowa, die auf Einladung der bulgarischen Gemeinschaft zu einem Besuch in Ungarn weilt, hat sich mit Vertretern der Bulgarischen republikanischen Selbstverwaltung getroffen. In Szigetszentmiklós, wo einst bulgarische Gärtner..

veröffentlicht am 19.10.18 um 17:12