Kubrat Pulew rückt auf Platz 4 in der WBA-Rangliste auf

Kubrat Pulew
Foto: EPA/BGNES

Der bulgarische Profiboxer im Superschwergewicht Kubrat Pulew belegt den vierten Platz in der jüngsten Wertung der World Boxing Association (WBA). Er ist vom 5. Platz im November 2017 auf den 4. Platz in den Top15 im Dezember aufgerückt.


mehr aus dieser Rubrik…

Um den Landespokal streiten nun „Lewski“ und „Slawija“

Nach drei Jahren ist der bulgarische Fußballklub „Lewski“ erneut im Finale der Landespokalspiele. „Lewski“ erzielte im Rückspiel gegen „ZSKA“ ein 2:2-Unentschieden und überwand damit das Halbfinale mit einem 4:2-Ergenis. Im entscheidenden Spiel um den..

veröffentlicht am 26.04.18 um 09:45

Dimitrow braucht 35 Punkte für 4. Platz der Weltrangliste

Nachdem Grigor Dimitrow am vergangenen Samstag im Halbfinale des Turniers der „Masters Series“ in  Monte-Carlo dem weltrangbesten Tennisspieler und 10fachen Champion Rafael Nadal unterlag und so nicht ins Finale einziehen konnte, braucht er nun 35 Punkte..

veröffentlicht am 23.04.18 um 10:57

Nikolai Boew: Die rhythmische Sportgymnastik ist mein Leben

Nikolaj Boew, ein 29 Jahre junger, ehrgeiziger und weltoffener Mensch hat, trotz seiner Jugend, 15 Jahre Erfahrung als Trainer und Richter in einer für Männer sehr ungewöhnlichen Sportart wie die rhythmische Sportgymnastik. Er hat das Handels-..

veröffentlicht am 21.04.18 um 15:15