Regierung gewährt zusätzliche Finanzen für Wissenschaftsakademie

Bereits auf ihrer ersten Sitzung im neuen Jahr befürwortete die Regierung eine zusätzliche finanzielle Hilfe für die Bulgarische Akademie der Wissenschaften in Höhe von umgerechnet 7,67 Millionen Euro. Die Hilfe war bereits Ende vergangenen Jahres zwischen dem Premierminister Bojko Borissow und der Akademieleitung nach heftigen Protesten der Wissenschaftler abgesprochen worden. Die Gelder sollen nun an die einzelnen Institute in Abhängigkeit einer Einschätzung ihrer wissenschaftlichen Arbeit verteilt werden. Die Regierung beschloss ferner, dem Parlament die  Konvention 131 der Internationalen Arbeitsorganisation zur Ratifizierung vorzulegen. Darin geht es um die Absprache der Mechanismen zur Bestimmung des Mindestlohns. Das solle künftig nach Konsultationen zwischen den Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen geschehen. Das Kabinett verabschiedete auch das Nationale Programm zur Vorbeugung vor häuslicher Gewalt 2017/18.

mehr aus dieser Rubrik…

Vorsitz der EU-Donaustrategie an Rumänien übergeben

Die stellvertretende Ministerin für Regionalentwicklung und Raumplanung Bulgariens, Deniza Nikolowa, die auch Koordinatorin der Donaustrategie ist, hat das Symbol des Vorsitzes, das Schiffsruder, an den rumänischen Minister für europäische Fragen Viktor..

aktualisiert am 19.10.18 um 19:04

Europäische Kommission investiert 1,5 Mio. Euro für künstlichen Intellekt

Bis 2020 will die Europäische Kommission 1,5 Mio. Euro in die Entwicklung des künstlichen Intellekts investieren, gab in der Schwarzmeerstadt Warna die EU-Kommissarin für digitale Wirtschaft Maria Gabriel. Sie beteiligt sich dort mit Vertretern aus..

veröffentlicht am 19.10.18 um 18:05

Bulgarische Vizepräsidentin weiht in Szigetszentmiklós Brunnen ein

Vizepräsidentin Ilijana Jotowa, die auf Einladung der bulgarischen Gemeinschaft zu einem Besuch in Ungarn weilt, hat sich mit Vertretern der Bulgarischen republikanischen Selbstverwaltung getroffen. In Szigetszentmiklós, wo einst bulgarische Gärtner..

veröffentlicht am 19.10.18 um 17:12