Albert Popow holt Bronze bei der alpinen Junioren-WM

Albert Popow

Mit einer Zeit von 1:40:79 hat der 20jährige Bulgare Albert Popow bei der Ski-Weltmeisterschaft der Junioren in Davos die Bronzemedaille im Riesenslalom gewonnen. Er blieb 4,06 Sekunden hinter dem Goldmedaillengewinner Marco Odermatt aus der Schweiz zurück. Das ist der bislang größte Erfolg von Albert Popow bei Junioren-Weltmeisterschaften.


mehr aus dieser Rubrik…

Grigor Dimitrov erreicht das Halbfinale in Rotterdam

Der beste bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrov hat sich zum zweiten Mal nach 2013 ins Halbfinale des mit 2 Millionen Euro dotierten ATP-World-Tour-500-Turniers in Rotterdam qualifiziert. Die Nummer zwei der Setzliste Grigor Dimitrov benötigte 76..

veröffentlicht am 16.02.18 um 17:07
Michail Ganew

Michail Ganew mit Bronze von EM im Ringen in Novi Sad

Der Weltmeister beim Freistilringen bei der Weltmeisterschaft in Moskau 2010 Michail Ganew erhält eine Medaille von der Europameisterschaft im Ringen in Novi Sad 2017 . Der Silbermedaillenträger beim Freistilringen in seiner Gewichtsklasse bis 97..

veröffentlicht am 16.02.18 um 16:36

Alexandra Zhekowa sechste im Snowboarding in Pyeongchang

Die beste bulgarische Snowboarderin Alexandra Zhekowa erreichte das Snowboardcross-Finale bei den Olympischen Winterspielen, konnte jedoch keine Medaille erkämpfen und wurde Sechste. Dieser sechste Platz ist momentan die beste Leistung eines bulgarischen..

veröffentlicht am 16.02.18 um 11:12