UEFA: Stoitschkow ist der beste Fußballer in der bulgarischen Geschichte

Christo Stoitschkow
Foto: fr.uefa.com

Anlässlich des 52. Geburtstages von Christo Stoitschkow hat die Vereinigung Europäischer Fußballverbände UEFA auf ihrer Internetsete einen Artikel über die bulgarische Fußballlegende veröffentlicht. Darin wird Stoitschow als der beste Spieler in der bulgarischen Fußballgeschichte bezeichnet. Erinnert wird an seine Erfolge, während er bei ZSKA, FC Barcelona und in der bulgarischen Fußballnationalmannschaft gespielt hat. UEFA zitiert auch die Worte von Johan Cruyff über Stoitschkow: „Ich will diesen Jungen, er ist ein Genie“, wonach der Wechsel von Christo Stoitschkow von ZSKA nach FC Barcelona erfolgte.

mehr aus dieser Rubrik…

Grigor Dimitrow aus Ausralian Open ausgeschieden

Der bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrow verlor im Achtelfinale in Melbourne gegen den US-amerikanischen Tennisspieler Frances Tiafoe mit 7:5, 7:6 (8), 6:7 (1) und 7:5 und schied damit aus dem Tennisturnier „Australian Open 2019“ aus. Im..

veröffentlicht am 21.01.19 um 10:42

FIFA begeht 25. Jubiläum seit Bulgariens 4. Platz bei der Fußball-WM '94 in den USA

Die letzte TV-Sendung der FIFA, die dem Weltfußball gewidmet ist, war dem bislang größten Erfolg Bulgariens bei einer Fußball-WM geweiht – dem 4. Platz, den die bulgarische Nationalelf vor einem Vierteljahrhundert in den USA belegt hat...

veröffentlicht am 20.01.19 um 11:15

Mirela Demirewa zur besten Athletin für 2018 gekürt

Der Minister für Jugend und Sport  Krassen Kralew überreichte Mirela Demirewa die Auszeichnung „Beste Athletin für 2018“. Die beste bulgarische Hochspringerin  wurde in der traditionellen Umfrage der Bulgarischen Leichtathletikföderation und der..

veröffentlicht am 18.01.19 um 15:48