Bulgaren wollen zusätzliche Regeln und Kontrolle in den Ferienorten

Foto: BGNES

92 Prozent der Teilnehmer einer Umfrage unter volljährigen bulgarischen Bürgern sind mit der Idee einverstanden, dass konkretere Regeln in den Touristenorten eingeführt werden, weist eine jüngste Untersuchung der Meinungsforschungsagentur „Gallup“ aus.

Fast zwei Drittel der Befragten (63%) sind prinzipiell für eine Kategorisierung der Strände. 39 Prozent schätzen die Arbeit des Tourismusministeriums als gut ein, 35 Prozent sind gegenteiliger Ansicht, der Rest ist sich unschlüssig.

Offensichtlich wird die Entwicklung des Wintertourismus und Schisports unterstützt und der Bau neuer Liftanlagen wird nicht als ein Problem angesehen. Hingegen wird die Überbebauung als Gefahr erkannt, was auch eine andere ähnlichgelagerte Umfrage belegt.

46 Prozent der Bulgaren über 18 Jahre geben an, in den vergangenen 5 Jahren Urlaub (auch Kurzurlaub) in einem der bulgarischen Ferienorte am Schwarzen Meer gemacht zu haben. 35 Prozent haben dies im Gebirge getan. Ein Fünftel hat Küstenferienorten im Ausland den Vorzug gegeben, während 2 Prozent ausländische Gebirgsorte besucht haben.

mehr aus dieser Rubrik…

Tourismusregion „Südliche Schwarzmeerküste“ ist bereits Fakt

Die Bürgermeister von 12 Kommunen im Raum Burgas haben sich zusammengetan und ein Tourismus-Cluster geschaffen, das die Entwicklung des Tourismus in der Region fördern soll. Die Initiative zur Schaffung der Tourismusregion „Südliche..

veröffentlicht am 22.04.18 um 12:20

Weliko Tarnowo – Gastgeber der Internationalen Kulturtourismus-Messe

Von Donnerstag bis Samstag dieser Woche schlüpft die alte bulgarische Reichshauptstadt Weliko Tarnowo in die Rolle des Gastgebers der traditionellen Internationalen Kulturtourismus-Messe. Die diesjährige Ausgabe ist die 15. ihrer Art und wird im..

veröffentlicht am 19.04.18 um 15:55

Audio-Guides für Städtereisende in Bulgarien

Bulgarien zieht immer mehr ausländische Touristen an. Dank der Möglichkeiten, die Billigflieger anbieten, ist das bis vor Kurzem noch unbekannte Sofia zu einem beliebten Reiseziel geworden. Besonders junge Rucksacktouristen sind in der..

veröffentlicht am 17.04.18 um 15:20