Eurobarometer: Berichterstattung ruft bei Bulgaren stärkstes Misstrauen hervor

Foto: old.europe.bg

Die Bulgaren gehören zu den Europäern, die am stärksten an der Glaubwürdigkeit der Berichterstattung in den Medien zweifeln. Das belegt eine Erhebung von Eurobarometer. Nur 4 Prozent der befragten Bulgaren glauben vorbehaltslos den Meldungen in der Presse (bei einem EU-Durchschnitt von 10 Prozent). Knapp die Hälfte unserer Landsleute (41 Prozent) bringt ihnen kein Vertrauen entgegen (bei 27 Prozent in der EU), und 43 Prozent glauben ihnen nur teilweise (in der EU tun das 63 Prozent ). Online-Nachrichten trauen lediglich 2 Prozent der Bulgaren (bei 5 Prozent in der EU). Jeder zehnte Bulgare glaubt vollkommen den Nachrichten im Rundfunk (15 Prozent in der EU). 59 Prozent bringen ihnen eher Vertrauen entgegen, während ihnen 23 Prozent misstrauen. 14 Prozent der Bulgaren meinen, Fake-News erkennen zu können (15 Prozent in der EU). Hauptinformationsquelle für 94 Prozent der Bulgaren ist das Fernsehen, gefolgt vom Rundfunk mit 59 Prozent und den Print-Meiden mit 51 Prozent.

mehr aus dieser Rubrik…

Änderungen am Hochschulgesetz in erster Lesung verabschiedet

Das bulgarische Parlament verabschiedete in erster Lesung Novellen, die es etablierten Vertretern der Geschäftswelt erlauben werden, in Universitäten zu unterrichten. Die Organisationen der Arbeitgeber und der Branchen sollen künftig an der Erarbeitung..

veröffentlicht am 26.09.18 um 18:38

Ekaterina Sachariewa trifft mit Außenministern von Balkanstaaten zusammen

Die Außenminister Bulgariens, Griechenlands, Rumäniens und Kroatiens, Ekaterina Sachariewa, Nikos Kotzias, Teodor Melescanu und Marija Peicinovic-Buric sind in New York zusammengetroffen, um über die europäische Integration der westlichen..

veröffentlicht am 26.09.18 um 17:40

Neue Biersorten mit Blaubeeren und Aronia

Wissenschaftler vom Institut für Kryobiologie und Nahrungsmitteltechnologien haben neue Biersorten mit Blaubeeren und Aronia entwickelt. Durch den Zusatz von Früchten während des Brauprozesses soll das Bier nützlicher für den menschlichen Organismus..

veröffentlicht am 26.09.18 um 16:13