Sylvie Vartan singt "Weißes Wölkchen" bei ihrer Abschiedstournee

Foto: BGNES

Die Vorbereitungen der Konzerte der Grande Dame der französischen Musik mit bulgarischen Wurzeln, Sylvie Vartan, am 19. und 21. April in Sofia und Warna, mit denen sie ihre musikalische Kariere beenden will, laufen auf Hochtouren.

28 Jahre ist es her, als sie bei ihrem ersten Konzert in Bulgarien das bulgarische Publikum mit dem Lied "Weißes Wölkchen" zu Tränen rührte und für Furore sorgte. Ihre neue Tournee läuft unter dem Motto "Forever Sylvie" mit Songs aus den 50 Jahren ihrer musikalischen Kariere.

Das erste Konzert der Tournee fand im "Le Grand Rex" statt und war der französischen Rocklegende Jonny Hallyday gewidmet, der viele Jahre Ehemann und musikalischer Partner von Sylvie Vartan war.

Die Lebensgeschichte des blonden Mädchens, das als 7-jährige Bulgarien verließ, um in Frankreich zu einer Legende zu werden, kennen Generationen von Bulgaren. Die Bekanntheit und der Ruhm haben Sylvie Vartan aber nicht verändert. Sie ist offen, bodenständig und unterhaltsam.

Es gibt kein Problem, mit mir Bulgarisch zu sprechen, ich verstehe die Sprache. Doch es fällt mir schwer, sie zu sprechen“, sind die Worten, mit denen Sylvie Vartan ihr Gespräch mit den bulgarischen Fans beginnt.

mehr aus dieser Rubrik…

„Musiktage im Balabanow-Haus“ – ein facettenreiches Programm und Musiker von Weltrang

Am 16. September hat die Herbstausgabe des internationalen Festivals „Musiktage im Balabanow-Haus“ in Plowdiw begonnen. Daran beteiligen sich einige der berühmtesten Streichmusiker aus dem Orchester der Mailänder Scala mit Konzertmeister Francesco..

veröffentlicht am 17.09.18 um 16:25

Die zweite Ausgabe des Jazz-Festivals in Plewen – eine Kompilation aus freier Musik und modernem Jazz

Obwohl das „Herbst-Jazz-Festival“ erst seit kurzem existiert, reiht es sich erfolgreich unter die internationalen Foren in unserem Land ein. Die Selektion wurde bei beidem Ausgaben des Festivals von der Plattform des BNR „Alarma Punk Jazz“..

veröffentlicht am 14.09.18 um 13:56

Bansko in Erwartung des Internationalen Jazz-Festivals

Das Internationale Jazz-Festival der Stadt Bansko am Fuße des Pirin-Gebirges wird in diesem Jahr vom 4. bis 11. August stattfinden. Getreu der Traditionen finden die Konzerte auf einer Freilichtbühne im Zentrum des Städtchens und in kleineren und..

veröffentlicht am 03.08.18 um 12:48