Der Fotograf Nikola Michow will wissen, wieso Mona Lisa zum Shooting Star der Selfie-Manie wurde

Foto: Nikola Michow

Während vor einigen Jahrzehnten die Touristen lange vor Leonardos Gemälde standen und wie gebannt das geheimnisvolle Lächeln der Mona Lisa bewunderten, ist heute ein Selfie mit Mona Lisa der Hit unter den Besuchern des Louvre. Der Fotograf Nikola Michow, der zwischen Sofia und Paris pendelt, erforschte vier Jahre lang Selfies von Touristen aus aller Welt mit dem Antlitz der Mona Lisa. Dabei hat er beobachtet, dass die Touristen immer exaltierter und die asiatischen Gesichter immer mehr werden, was im Kontext der Wirtschaftsentwicklung zu betrachten sei.

Der Fotograf ist auch von der Ästhetik der Bilder fasziniert, denn seiner Ansicht nach nicht der Fotografierende, sondern die Menschenmasse bestimmte was genau auf dem Foto zu sehen sein wird. Auf jedem Foto sei eine Hand, ein Fuß, ein Ohr oder anderer Körperteil zu sehen, die den Betrachter in die konkrete Atmosphäre hineinversetzt. Die Ausstellung "Meine Mona Lisa" ist bis zum 2. Mai in der Galerie "Synthesis" zu sehen.

mehr aus dieser Rubrik…

Elisaweta Bagrjana – eine bemerkenswerte Frau und Dichterin

Anlässlich des 125. Geburtstages der bekannten und beliebten bulgarischen Dichterin Elisaweta Bagrjana (geboren am 29. April 1893) wurde in der Sofioter Stadtbibliothek die Ausstellung "Ich – Bagrjana" eröffnet, Teil einer Kampagne, mit der das..

veröffentlicht am 18.04.18 um 13:16

Ausstellung antiker Gegenstände aus Bulgarien lockt hohe Besucherzahlen an

Die Ausstellung "Erstes Gold. Ada Tepe: das älteste Goldbergwerk Europas" des Nationalen Archäologischen Museums ist die am meisten besuchte Exposition mit antiker Thematik 2017, schrieb The Art Newspaper. Die Platzierung erfolgte anhand der..

veröffentlicht am 15.04.18 um 10:35

Sofia als Weltmetropole der Papierkunst

Mit zwei Ausstellungen im Nationalen Kulturpalast in Sofia wurde die achte Ausgabe des "Sofia Paper Art Fests" eingeläutet. Parallel dazu wird im Mai in der bulgarischen Hauptstadt auch ein Kongress der International Association of Hand..

veröffentlicht am 13.04.18 um 18:01