US-Bundesstaat Culumbia erkennt Bulgarisch als Fremdsprache in Mittelschuldiplomen an

Foto: Archiv

Das Bildungsdepartment des Federal District of Columbia in Washington hat beschlossen, den Sprachtest in Bulgarisch in das Programm „Seal of Biliteracy“ mit einzubeziehen. Nach einer erfolgreich bestandenen Sprachprüfung wird in das Diplom der Abiturienten eingetragen, dass sie neben Englisch auch ausgezeichnet Bulgarisch beherrschen, teilte das Presseamt des Außenministeriums mit. Die bulgarische Sprache wurde im Laufe dieses Monats bereits von den US-Bundesstaaten Maryland und Virginia als Fremdsprache anerkannt.

mehr aus dieser Rubrik…

Rumen Radew und Abdel Fattah al-Sisi

Präsident Radew: „Sofia und Kairo sind Verbündete im Kampf gegen den Terrorismus“

Im Rahmen seiner offiziellen Visite in Ägypten traf der bulgarische Präsident Rumen Radew zu Gesprächen mit seinem ägyptischen Amtskollegen Abdel Fattah al-Sisi zusammen. Die Präsidenten beider Länder tauschten sich über die Bekämpfung von Terrorismus,..

veröffentlicht am 26.03.19 um 17:15

Bulgarien begeht den Tag Thrakiens

Am heutigen 26. März begeht unser Land den Tag Thrakiens und 106 Jahre seit der siegreichen Einnahme von Edirne durch die bulgarischen Kämpfer. An diesem Tag gedenkt das bulgarische Volk seiner bei Edirne und in den Weiten Thrakiens gefallenen..

veröffentlicht am 26.03.19 um 16:06

Vizepräsidentin Jotowa: Mobilitätspaket 1 kann im Europaparlament blockiert werden

„Es gibt noch eine letzte Möglichkeit, nämlich noch vor Beginn der Debatten im Europaparlament am Mittwoch, den Antrag zu stellen, dass das Mobilitätspaket 1 von der Tagesordnung gestrichen wird“ kommentierte die Vizepräsidentin Ilijana Jotowa. Sie..

veröffentlicht am 26.03.19 um 13:20