Sofioter Oper mit Premiere des Musicals mit ABBA-Hits

СнимкаAm 18. Juli wird im Sofioter Opernhaus die Premiere des Musicals „Mamma Mia!“ stattfinden.

Darin wird die Geschichte einer jungen Frau erzählt, die vor ihrer langerwarteten Hochzeit ihren leiblichen Vater ausfindig machen will. Dazu lädt sie drei Männer aus dem Leben ihrer Mutter auf eine griechische Insel ein, auf der sie lebt. Das geschieht 20 Jahre, nachdem die Männer die Insel endgültig verlassen haben.

In die Pop-Komödie sind einige der größten Hits der schwedischen Popgruppe ABBA eingewoben, darunter „Dancing queen“, „Money, money, money“, „SOS“, „Chiquitita“, „Mamma mia“ und „Knowing me, knowing you“, mit denen mehrere Generationen aufgewachsen sind.

mehr aus dieser Rubrik…

Mobiles Autokino in Sliwen zu Gast

Ein mobiles Autokino war am 11. Juli auf dem Parkplatz des Stadions „Hadschi Dimitar“ und im Park „Junak“ im südbulgarischen Sliwen zu Gast. Präsentiert wurden die bulgarischen Kassenfilme „Attraction“ und „Revolution X“, die in den letzten..

veröffentlicht am 14.07.18 um 12:15

Vanessa Katrin entzückt italienisches Publikum mit Live-Art

Die Kunst entsteht direkt vor den Augen des Publikums und genau wie im echten Leben ohne Probe. Die bulgarische Künstlerin Vanessa Katrin malt in italienischen Palästen, Konzertsälen und selbst in Klöstern. Die Gestalten auf der Leinwand sind..

veröffentlicht am 07.07.18 um 14:15

Ikonen aus Nessebar in der Tretjakow-Galerie in Moskau ausgestellt

Vier wertvolle Ikonen aus der alten bulgarischen Schwarzmeerstadt Nessebar werden in einer Exposition in der Tretjakow-Galerie in Moskau ausgestellt, die eine der größten und berühmtesten Kunstsammlungen Russlands beherbergt. Zwei der Ikonen aus..

veröffentlicht am 07.07.18 um 13:25