Sofioter Oper mit Premiere des Musicals mit ABBA-Hits

СнимкаAm 18. Juli wird im Sofioter Opernhaus die Premiere des Musicals „Mamma Mia!“ stattfinden.

Darin wird die Geschichte einer jungen Frau erzählt, die vor ihrer langerwarteten Hochzeit ihren leiblichen Vater ausfindig machen will. Dazu lädt sie drei Männer aus dem Leben ihrer Mutter auf eine griechische Insel ein, auf der sie lebt. Das geschieht 20 Jahre, nachdem die Männer die Insel endgültig verlassen haben.

In die Pop-Komödie sind einige der größten Hits der schwedischen Popgruppe ABBA eingewoben, darunter „Dancing queen“, „Money, money, money“, „SOS“, „Chiquitita“, „Mamma mia“ und „Knowing me, knowing you“, mit denen mehrere Generationen aufgewachsen sind.

mehr aus dieser Rubrik…

Prof. Scheni Sachariewa erhält Orden der aufgehenden Sonne

Am 3. November, wenn Japan den Tag der Kultur begeht, hat die japanische Regierung die Namen von 135 Ausländern bekannt gegeben, die mit Staatsorden des Landes ausgezeichnet werden. Unter ihnen ist auch die bulgarische Klavierpädagogin Prof. Scheni..

veröffentlicht am 18.11.18 um 13:40

Ausstellung von Andrej Daniel präsentiert Paris als Meetingpoint

14 bislang nicht gezeigte Bilder des Künstlers Andrej Daniel werden in der Galerie „Nuance“ vorgestellt. Die Ausstellung läuft unter dem Motto „Meetingpoints“. Mit Hilfe seiner Werke begleitet uns der Autor zu imaginären und realen Orten,..

veröffentlicht am 18.11.18 um 11:25

Frühe Zeichnungen und Grafiken von Dimiter Kasakow-Neron in der Galerie Loran

Dimiter Kasakow-Neron galt als exzentrisch, eigenwillig, eigenbrötlerisch, doch er ließ diese Beschreibungen seiner Person stillschweigend an sich abperlen, um seinen Phantasien wortlos Gestalt und Farbe zu verleihen. Ehrlich und frei in der..

veröffentlicht am 17.11.18 um 12:35