Sofioter Oper mit Premiere des Musicals mit ABBA-Hits

СнимкаAm 18. Juli wird im Sofioter Opernhaus die Premiere des Musicals „Mamma Mia!“ stattfinden.

Darin wird die Geschichte einer jungen Frau erzählt, die vor ihrer langerwarteten Hochzeit ihren leiblichen Vater ausfindig machen will. Dazu lädt sie drei Männer aus dem Leben ihrer Mutter auf eine griechische Insel ein, auf der sie lebt. Das geschieht 20 Jahre, nachdem die Männer die Insel endgültig verlassen haben.

In die Pop-Komödie sind einige der größten Hits der schwedischen Popgruppe ABBA eingewoben, darunter „Dancing queen“, „Money, money, money“, „SOS“, „Chiquitita“, „Mamma mia“ und „Knowing me, knowing you“, mit denen mehrere Generationen aufgewachsen sind.

mehr aus dieser Rubrik…

Stefan Tsanev lebt mit dem Theater und glaubt, einen Funken entfacht zu haben

Der Schriftsteller Stefan Tsanev soll in diesem Jahr für seinen bedeutenden Beitrag für die Schauspielkunst mit dem „Ikarus-Preis“ ausgezeichnet werden. Er wurde vom Bulgarischen Künstlerverband nominiert und den Preis wird er am 27. März, dem..

veröffentlicht am 18.02.19 um 16:15

Ausstellung des Bildhauers Boris Gondow über die Spur im Leben

Der 1935 geborene Bildhauer Boris Gandow, der seine Ausstellung „Zwischen dem Fluch und Golgota“ genannt hat, zeigt in der hauptstädtischen Galerie Kontraste seine 2018 entstandenen Werke. „ Gondow ist immer ergreifend mit seiner..

veröffentlicht am 16.02.19 um 10:45

Die Frauen im Leben von Christo Botew

Die Frauen, die die zartesten Saiten im Herzen des genialen bulgarischen Dichters Christo Botew berührt haben, werden als bemerkenswert und feinfühlig beschrieben. Sie waren nicht nur sehr hübsch und belesen, sondern wurden von höheren Idealen..

veröffentlicht am 14.02.19 um 18:05