Traditionelle bulgarische Spezialitäten werden ab Herbst EU-Schutz genießen

Foto: Archiv

Populäre bulgarische Produkte wie Joghurt, Hartkäse, Brotaufstrich „Ljutenitza“, Salzlakenkäse u.a. sollen in zwei bis 3 Monaten entsprechend als geschützte Marken eingetragen werden. Dann wird der gesetzlich eingeführte nationale Schutz für diese Produkte überflüssig werden.

Die Bestätigung der Schutzmarken seitens der EU sollte bereits vor 9 Jahren geschehen und die Produkte in das Europäische Register mit ihren originalen bulgarischen Namen eingetragen werden, doch die Hersteller waren nicht rechtzeitig über die Bedingungen des Registers informiert worden.

Bulgarien hat jüngst Verhandlungen mit Brüssel über den Schutz der heimischen Spezialitäten geführt. Künftig werden sie auch von ausländischen Firmen produziert werden können; auf den Etiketten muss jedoch vermerkt werden, dass es sich um bulgarische Spezialitäten handelt.

mehr aus dieser Rubrik…

Fehlende Reformen, unzureichende Finanzen und immer weiniger Fahrgäste – der langsame Untergang der Bulgarischen Eisenbahnen

In einer Zeit, in der Hyperloop, TGV und andere Hochgeschwindigkeitszüge mit über 300 km/h für Schlagzeilen sorgen, schaffen es die Bulgarischen Eisenbahnen nicht, mit der neuen Zeit Schritt zu halten und scheinen noch in längst vergangene Zeiten..

veröffentlicht am 20.11.18 um 14:36

Start der Kampagne für die Unterstützung bulgarischer Lebensmittelhersteller

Mehr als die Hälfte der in den großen Lebensmittelketten angebotenen Waren sind in Bulgarien hergestellt, verkündete Landwirtschaftsminister Rumen Poroschanow auf einem Runden Tisch. Gemeinsam mit Produzenten aus der Lebensmittelbranche gab er den..

veröffentlicht am 16.11.18 um 14:30

Investitionen in die Landwirtschaft sind ein Risiko, das sich lohnt, unterstützt zu werden

Trotz ihrer Bedeutung entwickelt sich die Landwirtschaft in den europäischen Ländern mit unterschiedlichen Tempi, was vor allem auf die Unterschiede in der Landwirtschaftspolitik zurückgeführt werden kann. Die Städte wachsen und damit nimmt der..

veröffentlicht am 15.11.18 um 15:14