Beste blinde und sehbehinderte Schachspieler finden sich zu Weltmeisterschaft in Sofia zusammen

Vom 20. bis zum 31. Juli werden begabte Heerführer beherzt ihre Armeen in die dichte Finsternis schicken. Die Kämpfe werden in Sofia ausgetragen, auf den schwarz-weißen Feldern des Schachbretts und zwar während der 8. Weltmeisterschaft im Schach für Blinde und Sehbehinderte. Bemerkenswert dabei ist, dass es die erste Weltmeisterschaft dieser Art ist, die in Bulgarien ausgetragen wird.

Bulgarien war bislang lediglich Gastgeber einer Europa-Leichtathletikmeisterschaft für Menschen mit Sehstörungen, die 1983 veranstaltet wurde“, sagte in einem Interview für Radio Bulgarien Dr. Iwan Janew. Er ist Vorsitzender der Föderation „Sport für Menschen mit Sehstörungen“, welche von bulgarischer Seite Hauptorganisator des Events ist.

2015 kam die Idee für diese Gastgeberschaft auf, denn die Föderation spürte ausreichend Selbstvertrauen und Kraft, ein derart großangelegtes Forum zu stemmen. Unterstützung erhielt sie vom Bulgarischen Blindenverband und von der Sofioter Stadtgemeinde.

Bulgarien wurde 2017 auf dem Kongress der International Braille Chess Association (IBCA) zum Gastgeber der Weltmeisterschaft erkoren, woran sich die 16 bestklassierten Mannschaften auf der Blindenschacholympiade beteiligten. Das heißt, die besten Schachmannschaften der Welt werden sich in Bulgarien ein Stelldichein geben“, erklärt Dr. Iwan Janew.

Das sind bewiesene Mannschaften aus Ländern mit Traditionen, wo Schach nach Worten von Dr. Janew fast schon zur Religion erhoben wird, wie Russland, Polen und die Ukraine. Die restlichen Teilnehmer sind Serbien, Deutschland, Spanien, Aserbaidschan, Indien, Venezuela, Litauen, Italien, Bulgarien, Großbritannien, Mazedonien, Slowenien und Rumänien. Jede Mannschaft setzt sich aus vier Titularen zusammen. Manche sind vollkommen blind, andere sehbehindert. Sehbehindertenschach hat seine Eigenheiten, weiß Dr. Janew zu berichten:

Снимка

СнимкаDas ist ein adaptierter Sport. Damit ein sehbehinderter Mensch Schach spielen kann, ist ein spezialisiertes Schachbrett notwendig, auf dem die weißen und schwarzen Felder durch leicht unterschiedliche Höhen ertastbar sind – die schwarzen ragen über den weißen heraus. Damit die Spieler die weißen von den schwarzen Figuren unterscheiden können, sind die schwarzen Figuren oben mit aufgesetzten Kügelchen und bei älteren Ausführungen mit Nägeln versehen. Für Blinde gibt es auch spezielle Schachuhren ohne Glas, deren Zeiger und Zifferblätter ertastet werden können. Inzwischen werden aber digitale sprechende Schachuhren benutzt. Mehr noch! Uns ist es dank dem Jugend- und Sportministerium gelungen, 40 Sprachuhren aus Spanien zu besorgen. Zuvor hatten wir mit dem Hersteller ausgehandelt, dass sie auch eine Sprachausgabe auf Bulgarisch enthalten. Das heißt, die Schachuhren sprechen nicht nur auf Englisch, Russisch, Spanisch und einigen anderen Sprachen, sondern auch auf Bulgarisch für unsere Schachspieler“, freut sich Dr. Iwan Janew.

Die Schachweltmeisterschaft für Blinde und Sehbehinderte kann auch online auf www.chessbomb.com verfolgt werden. Die Jury setzt sich aus internationalen Schachrichtern beim Weltschachbund FIDE zusammen, mit Dr. Radislaw Atanassow an der Spitze, der an der Nationalen Sportakademie Schach unterrichtet. Es wird auch ein Kommentarstudio auf Englisch geben. Großmeister werden die Partien der einzelnen Wettkämpfer verfolgen und die spektakulärsten Spieler werden für Interviews ins Studio geladen. In unserem Team gehört Rassim Nisam zu den attraktivsten Schachspielern. Er ist meiner Ansicht nach eine konstante Größte in der bulgarischen Nationalmannschaft und wird zweifellos im Fokus der Online-Übertragungen und hoffentlich auch der Medien stehen“, sagte Dr. Iwan Janew.

Rassim Nisam

Stellen wir an dieser Stelle Rassim Nisam kurz vor. Er hat mit 24 Jahren sein Augenlicht verloren. Er ist der erste Mensch mit Behinderungen in Bulgarien, dem der Titel internationaler Sportmeister verliehen wurde. Rassim Nisam ist mehrfacher Landes- und Balkanchampion, hat bei der Sehbehindertenolympiade 2015 in Seoul eine Bronzemedaille gewonnen. 2017 qualifizierte sich Rassim Nisam bei der Schachweltmeisterschaft für Menschen mit Behinderung in Dresden auf den renommierten 6. Platz.

Wir werden das Spiel aller Kämpfer mit Interesse verfolgen. Und wir wünschen unseren Jungs, die es bei dieser Weltmeisterschaft unter die Top-6 schaffen wollen, viel Erfolg!

Übersetzung: Rossiza Radulowa

Fotos: Privatarchiv

mehr aus dieser Rubrik…

Erste Medaille für Bulgarien im modernen Fünfkampf seit 17 Jahren

Jawor Peschleewski und Todor Michalew holten auf der WM im modernen Fünfkampf in Mexiko in der Männer- 2er-Staffel Bronze für Bulgarien. Das ist die erste Medaille auf einer WM im modernen Fünfkampf für unser Land seit 17 Jahren. Zwischenzeitlich..

veröffentlicht am 23.09.18 um 12:40

Europa League: Ludogoretz verliert nach 2:0-Führung gegen Bayer 04 Leverkusen

Trotz einer 2:0-Führung hat der bulgarische Fußballlandesmeister Ludogoretz sein erstes Spiel in der Gruppenphase der UEFA Europa League gegen Bayer 04 Leverkusen letztendlich mit 2:3 verloren. Tore von Claudiu Keseru (8.) und Marcelinho..

veröffentlicht am 21.09.18 um 10:00

Neuer Weltrekord im akrobatischen Paragleiten

Wesselin Owtscharow heißt der neue Weltrekordler im akrobatischen Paragliding. Dem Bulgaren ist es gelungen, den bisherigen Rekord im Infinity Tumbling zu brechen und mehr als 600 akrobatische Einlagen hinzulegen. Diese Figur gilt als eine der am..

veröffentlicht am 20.09.18 um 18:32