Kritian Wigenin zum Vizepräsidenten der Parlamentarischen Versammlung der OSZE gewählt

Kristian Wigenin
Foto: BGNES

Am letzten Tag ihrer  Jahrestagung in Berlin haben die Abgeordneten der Parlamentarischen Versammlung (PV) der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) den Präsidenten und vier Vizepräsidenten der Versammlung bestimmt. Kristian Wigenin ist der erste Bulgare in der 27jährigen Geschichte der Organisation, der den Posten des Vizepräsidenten der OSZE PV bekleidet. Die OSZE besteht aus 57 Teilnehmerstaaten aus Nordamerika, Europa und Asien und vertritt ca. 1 Milliarden Menschen auf unserem Planeten.

mehr aus dieser Rubrik…
Ewgenia und Nikolaj Banew

Ehepaar Banew wird nach Bulgarien ausgeliefert

Der bulgarische Geschäftsmann Nikolaj Banew und seine Ehefrau Ewgenia sollen nach Bulgarien ausgewiesen werden, hat das Berufungsgericht der französischen Stadt Aix-en-Provence entschieden. Das teilte der Rechtsanwalt der Familie Banew Vincent Penard für..

veröffentlicht am 21.11.18 um 18:15

Bulgarien sagt Ja zum Brexit-Abkommen

Die bulgarische Regierung hat entschieden, dass Bulgarien das Brexit-Abkommen unterstützt. Diese Haltung wird unser Land vertreten, wenn die EU-Staats- und Regierungschefs am 25. November 2018 in Brüssel zu einer außerordentlichen Tagung des..

veröffentlicht am 21.11.18 um 17:47

63 Prozent der Bulgaren: Medien sind abhängig

Fast zwei Drittel der Bulgaren (63 Prozent) sind der Meinung, dass die bulgarischen Medien abhängig sind. Das geht aus einer landesweiten repräsentativen Umfrage der Meinungsforschungsagentur „Alpha Research“ hervor, die von der..

veröffentlicht am 21.11.18 um 17:30