Markttage locken in die Kleinstädte der Region Plowdiw

Foto: naprednazad.com

August ist der traditionelle Urlaubsmonat der Bulgaren. In dieser Zeit werden auch die Märkte lebendiger. Die meisten Markttage gibt es in den kleinen Städtchen in der Nähe von Plowdiw. Sie beginnen am Dienstag in Septemwri und enden mit den Märkten in Rakowski, Kritschim und Hissarja am Sonntag. Mittwoch ist Markttag in Streltscha, Donnerstag in Assenowgrad und Kalofer. Von jeher gilt der Freitag als Markttag. Dann strömen die Kauflustigen nach Banja und Kopriwschtiza.

Die Tradition der Markttage ist in den Großstädten nahezu vergessen, dafür wird sie aber in den kleineren Ortschaften lebendig gehalten. Die ansonsten ruhigen und langweiligen Plätze und Straßen werden dann von Leben erfüllt. Zu kaufen gibt es alles Mögliche – von kleinen Ferkeln, Socken, alten Trachten und hundertjährigen, aber noch guten Mänteln, bis hin zu gebrauchten Computern, aber auch frisches Obst, Gemüse und Blumen, die in dieser Saison besonders beliebt sind. Jeder kann um die Wette feilschen.

mehr aus dieser Rubrik…

Weliko Tarnowo lockt Touristen mit interessanten Veranstaltungen zu seinem Stadtfeiertag an

Die unterschiedlichsten Events stehen auf dem Programm, das die Stadtgemeinde von Weliko Tarnowo anlässlich des Stadtfeiertags am 22. März geplant hat. Zu den Akzenten am 21. März gehört das festliche Konzert der „Big Band Weliko Tarnowo“ und der „Junior..

veröffentlicht am 21.03.19 um 14:38

Zum Tag des heiligen Theodor im Gestüt „Wojnegowtzi“

Am sogenannten „Pferde-Ostern“ begehen die Bulgaren den Tag des heiligten Theodor Tyron, indem sie sich ihres treuen Freundes in der Wirtschaft – dem Pferd, besinnen. Der Ehrentag dieses Heiligen gehört zu den beweglichen Festen und wird..

veröffentlicht am 15.03.19 um 15:37

App informiert Touristen über Ereignisse und Sehenswürdigkeiten in Plowdiw

In den letzten Jahren zieht die südbulgarische Stadt Plowdiw zunehmend mehr ausländische Investoren an, die sich in der Wirtschaftszone der Stadt niederlassen. Das trägt zur Senkung der Arbeitslosigkeit in der Region und zur Popularisierung..

veröffentlicht am 08.03.19 um 15:02