Grigor Dimitrov rückt auf Platz 5 in der ATP-Weltrangliste vor

Foto: BTA

Der beste bulgarische Tennisspieler, Grigor Dimitrov, ist in der Weltrangliste, ohne zu spielen, um einen Platz aufgerückt in Ergebnis verlorener Punkte von Kevin Anderson aus Südafrika.

Der 27jährige Dimitrov hat 4610 Punkte und belegt aktuell Platz fünf in der ATP-Weltrangliste.

Weltrangbester ist mit  9310 Punkten Rafael Nadal (Spanien), gefolgt von Roger Federer (Schweiz) mit 7080 Punkten und Alexander Zverev (Deutschland) mit 5665 Punkten. 


mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien mit neuen Erfolgen auf Jugend-Sommerspielen in Buenos Aires

Die bulgarischen Wettkämpfer in Sportakrobatik bei den gemischten Paaren Mariela Kostadinowa und Panajot Dimitrow gewannen eine weitere Goldmedaille auf den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2018 in Buenos Aires, Argentinien. Silber ging an Israel und..

veröffentlicht am 16.10.18 um 12:22

Goldmedaille für Kiril Kirow im Sportschießen

Im Doppel mit der deutschen Vanessa Seeger hat Kiril Kirow bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen in Buenos Aires in der Disziplin 10 m-Luftpistole die Goldmedaille gewonnen. Seeger-Kirow besiegten im Finale Manu Baker aus Indien und Beshan Fajsulajew..

veröffentlicht am 12.10.18 um 18:51

Bulgarinnen beenden Teilnahme an Volleyballweltmeisterschaften mit Sieg über Aserbaidschan

Das Volleyballnationalteam der Frauen errang in seinem letzten Spiel auf den Volleyballweltmeisterschaften für Frauen in Japan einen Sieg gegen Aserbaidschan von 3:0 Sätzen (25:19, 25:20 und 25:20). Die Sportlerinnen belegen in der Endwertung mit 4..

veröffentlicht am 11.10.18 um 10:31