Grigor Dimitrov kommt in Toronto weiter

Foto: atpworldtour.com

Der bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrov setzt seine Teilnahme im Herrendoppel des ATP Toronto 2018 fort. Dimitrov und sein Partner David Goffin (Belgien) setzten sich gegen die Franzosen Lucas Pouille und Jérémy Chardy mit 7:6 (5) und 6:4 durch. In der nächsten Runde des Turniers werden Dimitrov und Goffin gegen die Spitzenreiter Mate Pavić (Kroatien) und Oliver Marach (Österreich) antreten. Im Herreneinzel wird Dimitriov, der an 5. Stelle einrangiert, gegen den US-Amerikaner Frances Tiafoe spielen, der auf der ATP-Rangliste den Platz 41 einnimmt. Der 20jährige Tiafoe siegte in der zweiten Runde überraschend über Milos Raonic, der für Kanada spielt, mit 7:6 (4), 4:6 und 6:1.

mehr aus dieser Rubrik…

Pjotr Nesterow Nr. 1 im europäischen U 16 Tennis

Der bulgarische Tennisspieler Pjotr Nesterow wurde bei den Junioren im Alter bis zu 16 Jahren zur Nr. 1 im europäischen Tennis gekürt, meldete Tennis Europe. Die Auszeichnung ist mit einem einwöchigen Trainingslager in der Mouratoglou- Akademie an der..

veröffentlicht am 18.12.18 um 17:37

Sofia mit alter neuer Eisbahn „Junak“

Sofia hat eine neue Eisbahn. Sie wurde auf dem Stadion „Junak“ im Zentrum der Stadt eingerichtet, wo sich einst die legendäre Eisbahn „Druschba“ befand. In den Bau der Einrichtung wurden 340.000 Euro investiert. Professionelle Tänzer..

veröffentlicht am 15.12.18 um 12:10
Tajbe Jussein

Tajbe Jussein erhält „Sport-Ikarus“ für beste Jahresleistungen

Die bulgarische Ringerin Tajbe Jussein, Welt- und Europameisterin in der Gewichtsklasse bis 62 Kilogramm, wurde erwartungsgemäß von der Stiftung „Bulgarischer Sport“ mit dem „Sport-Ikarus“ für die besten Jahresleistungen ausgezeichnet. Dieses Jahr war..

veröffentlicht am 11.12.18 um 16:17