Tradition und Gegenwart vereinte junge bulgarische Mütter in vielen bulgarischen Städten

Foto: Katja Tschorowa

In Bulgarien wurde vom 1. bis 7. Juli eine Woche des Stillens durchgeführt, die auf großes Interesse unter den künftigen Müttern stieß. Eine solche Initiative wird in Bulgarien seit 1992 durchgeführt, als die „World Alliance for Breastfeeding Action“ eine Aktionswoche organisierte.

In diesem Jahr fanden interessante Treffen in Sofia und 7 anderen Großstädten des Landes statt. Die jungen Frauen erhielten von Experten wertvolle Ratschläge, darunter wie sie die Milchmenge steigern und ihre Kinder gesünder ernähren können. Vorgestellt wurden verschiedene Filme und Bücher zu dieser Thematik.

Während der Aktionswoche kamen an vielen Orten Bulgariens junge Mütter zusammen, die ihre Kinder im Freien stillten. Damit zeigen sie, dass sie gegen die Vorbehalte des Stillens an öffentlichen Orten sind.

In der nordbulgarischen Stadt Weliko Tarnowo wurde ein interessantes 100 Jahre altes ethnographisches Exponat vorgestellt – ein traditionelles Hemd einer Wöchnerin. Im Bereich der Brüste besitzt es spezielle Öffnungen, die ein Stillen ermöglichten, ohne Anstoß zu erwecken.

Zusammengestellt von: Weneta Pawlowa

Übersetzung: Wladimir Wladimirow

mehr aus dieser Rubrik…

Blickpunkt Balkan

Rumänien: Tausende protestieren in Bukarest Mehr als 6.000 Menschen sind in der rumänischen Hauptstadt erneut auf die Straße gegangen, um gegen die Mitte-Links-Regierung von Viorica Dancila zu protestieren. Sie fordern den Rücktritt der..

veröffentlicht am 13.08.18 um 16:36

Bergfest an den Rila-Seen und neue Rekordversuche

Tausende Enthusiasten finden sich an diesem Wochenende an den sieben Seen des Rila-Gebirges ein. Dort werden sie versuchen, einen Rekord aufzustellen und den größten Gebirgsreigen zu tanzen. Eine Teilnahme haben 7 Folkloreensembles aus 7..

veröffentlicht am 11.08.18 um 09:00

"Beglika" – ein Festival ruft zum Leben im Einklang mit der Natur auf

Inmitten der Jahrhunderte alten Wälder und grünen Wiesen des Rhodopengebirges wird ein sehr ungewöhnliches Fest veranstaltet, das Musiker, Artisten, Akrobaten, Poeten und Maler aus dem ganzen Land unter freiem Himmel versammelt. Es wurde nach dem..

veröffentlicht am 10.08.18 um 16:32