Grigor Dimitrov im Viertelfinale in Toronto

Foto: BTA

Nach einem Sieg über den jungen US-Amerikaner Frances Tiafoe mit 7:6(1), 3:6, 7:6(4) in der vierten Runde des ATP World Tour Masters 1000 in Toronto, Kanada, ist Grigor Dimitrov ins Viertelfinale dieses Turniers gekommen. Sein nächster Gegner ist Kevin Anderson aus Südafrika. Beim Doppel der Herren konnten sich Dimitrov und sein Partner David Goffin (Belgien) über die Franzosen Lucas Pouille und Jérémy Chardy mit 7:6 (5) und 6:4 durchsetzen und werden in der zweiten Runde gegen Mate Pavić (Kroatien) und Oliver Marach (Österreich) spielen.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien wurde Dritter während SATUC-Football Cup 2018

Auf der Fußball-Weltmeisterschaft für benachteiligte Kinder hat sich die bulgarische Mannschaft nach einem Sieg von 4:2 gegen Marokko auf Platz 3 qualifiziert. Der Kapitän unserer Nationalelf Assen Trajkow wurde mit dem individuellen Preis „Bester..

veröffentlicht am 16.08.18 um 14:41
Boschidar Antonow

Rekorde auf Bergwanderweg Kom-Emine

Boschidar Antonow aus der südbulgarischen Stadt Kardschali stellte einen neuen Rekord bei der Überwindung der 650 Kilometer langen Strecke zwischen dem Berg Kom in Westbulgarien über das Balkangebirge bis zum thrakischen Kap Emine an der..

veröffentlicht am 16.08.18 um 12:03

Grigor Dimitrow mit Sieg in Cincinnati

Der bulgarische Spitzentennisspieler Grigor Dimitrow schaffte die zweite Runde des Masters-Turniers von Cincinnati, das mit einem Preisgeld von 5,6 Millionen Dollar bedacht ist. Wenn auch nicht problemlos siegte Dimitrow in 101 Minuten über den..

veröffentlicht am 16.08.18 um 09:57