Einführung der Maut beschlossen

Das Parlament verabschiedete  Änderungen im Straßenverkehrsgesetz, die im nächsten Jahr die Einführung der Maut vorsehen. Gebührenfrei sollen Fahrzeuge des Innenministeriums, des Nationalen Sicherheitsdienstes, der Armee und des Rettungsdienstes fahren. Es sollen Möglichkeiten geschaffen werden, die Maut digital, per Banküberweisung oder in bar zu bezahlen.

mehr aus dieser Rubrik…

13 Kandidaten für Umsetzung des KKW-Projekts “Belene“

13 Firmen haben sich insgesamt zur Beteiligung am Bau des Kernkraftwerks „Belene“ beworben, darunter sieben potentielle strategische Inverstoren. Das gab Energieministerin Temenuschka Petkowa während einer Pressekonferenz im Ministerium für..

veröffentlicht am 20.08.19 um 13:21
Bojko Borissow (l.) und Ayman Safadi (r.), Ekaterina Sachariewa (mitte)

Premier Borissow schätzt Initiativen des jordanischen Königs zur Terrorismusbekämpfung hoch ein

Der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow traf sich mit dem Außenminister des Haschemitischen Königreichs Jordanien, Ayman Safadi, der sich zu einem Besuch in Bulgarien aufhält, informierte das Regierungspresseamt. Borissow betonte, das Jordanien..

veröffentlicht am 20.08.19 um 12:53

Höchste Brandgefahrstufe gilt in 8 Regionen Bulgariens

Das Nationale Institut für Meteorologie und Hydrologie rief für heute die höchste Brandgefahrstufe für einen Teil der Regionen der Städte Montana, Plewen, Wratza, Weliko Tarnowo, Russe, Dobritsch, Lowetsch und Pasardschik aus. In den genannten Regionen..

veröffentlicht am 20.08.19 um 09:57