Einführung der Maut beschlossen

Das Parlament verabschiedete  Änderungen im Straßenverkehrsgesetz, die im nächsten Jahr die Einführung der Maut vorsehen. Gebührenfrei sollen Fahrzeuge des Innenministeriums, des Nationalen Sicherheitsdienstes, der Armee und des Rettungsdienstes fahren. Es sollen Möglichkeiten geschaffen werden, die Maut digital, per Banküberweisung oder in bar zu bezahlen.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarische Informatik-Nationalmannschaft kehrt mit Medaillen zurück

Die bulgarische Nationalmannschaft für Informatik kehrte mit Medaillen in Gold, Silber, Bronze und mit einer Ehrenurkunde von der Balkanolympiade in Athen zurück. Am Wettbewerb der Junioren haben sich Schüler der 9.-12. Klasse aus 13 Balkanstaaten..

veröffentlicht am 16.09.19 um 14:58

Bulgarien und Norwegen wollen gemeinsam Westbalkanstaaten unterstützen

Bulgariens Außenministerin Ekaterina Sachariewa und ihre norwegische Amtskollegin Ine Soreide haben vereinbart, für die Unterstützung der Westbalkanländer zu arbeiten. Vorgesehen sind Programme für die Förderung der jungen Menschen, der Bildung,  kleiner..

veröffentlicht am 16.09.19 um 14:52

Jahresinflation von 2,9% im August

Laut Angaben des Nationalen Statistikamts seien die Verbraucherpreise im August im Vergleich zu Juli um 0,1% gestiegen. Die durchschnittliche Jahresinflation, die im Juli 3,2% betrug,  stabilisierte sich im August auf 2,9%. Es ist ein andauernder..

veröffentlicht am 16.09.19 um 13:45