Bulgaren mit Engländern und Tschechen in einer Qualifikationsgruppe für Fußball-EM 2020

Foto: Reuters

In Dublin fand die Auslosung der Qualifikationsgruppen für die Fußball-EM 2020 statt. Bulgarien ist zusammen mit England, Tschechien, Montenegro und dem Kosovo in der Gruppe „A“. An der Auslosung beteiligten sich alle 55 Mitgliedsländer der UEFA. Insgesamt gibt es 10 Gruppen – von „A“ bis „J“ zu je 5 oder 6 Teams. Die Qualifikationsspiele werden vom März bis November kommenden Jahres ausgetragen werden. Ins Finale werden 20 Mannschaften einziehen. Die EM-Spiele sollen vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 in 12 verschiedenen Städten Europas und Asiens stattfinden. Halbfinale und Finale sind für das Wembley-Stadion in London geplant. Die Fußball-EM 2020 wird das 60-jährige Bestehen des Wettbewerbs vermerken.

mehr aus dieser Rubrik…
Tajbe Jussein

Tajbe Jussein erhält „Sport-Ikarus“ für beste Jahresleistungen

Die bulgarische Ringerin Tajbe Jussein, Welt- und Europameisterin in der Gewichtsklasse bis 62 Kilogramm, wurde erwartungsgemäß von der Stiftung „Bulgarischer Sport“ mit dem „Sport-Ikarus“ für die besten Jahresleistungen ausgezeichnet. Dieses Jahr war..

veröffentlicht am 11.12.18 um 16:17

35 Medaillen in Sportgymnastik in Novi Sad für Bulgarien

Die bulgarischen Wettkämpfer haben beim internationalen Sportgymnastiktournier für Junioren in Novi Sad 15 Gold-, 13 Silber- und 7 Bronzemedaillen gewonnen. In der Mannschaftswertung ist Bulgarien somit auf Platz 1, bei den Mädchen auf Platz 2. Boschidar..

veröffentlicht am 10.12.18 um 19:01

Kristian Doychev neuer Europameister in Kyokushin-Karate

Der bulgarische Karate-Sportler Kristian Doychev errang auf der in Warna beendeten Kyokushin-Karate-Europameisterschaft für Männer, Frauen und Senioren den Europatitel. Nach einem harten Kampf gegen Gnel Aramyan aus Russland, errang der Bulgare verdient..

veröffentlicht am 10.12.18 um 12:42