Rumen Radew: Die Verfassung von Tarnowo stärkt die festen Pfeiler des bulgarischen Staates

Rumen Radew
Foto: BTA

Weliko Tarnowo ist Gastgeber der nationalen Festlichkeiten anlässlich des 140. Jahrestags seit der Verabschiedung der Verfassung von Tarnowo. Heute Abend fand im Museum „Wiedergeburt und Gründungsversammlung“ eine feierliche offene Sitzung des Verfassungsgerichts statt. Im Gebäude, wo vor 140 Jahren das erste bulgarische Grundgesetzt verabschiedet wurde, wandte sich Präsident Rumen Radew in einer festlichen Ansprache an die Verfassungsrichter. Er erklärte, dass die Verfassung von Tarnowo die festen Pfeiler des bulgarischen Staates aufgedeckt und gestärkt habe. „In ihrem Mittelpunkt steht die Persönlichkeit und wir sollten die Interessen des Volkes, des einzelnen Menschen und der Grundfreiheiten verfechten“, unterstrich Rumen Radew. Er sprach seine Zuversicht aus, dass unsere Gesellschaft auch heute bereit ist, sinnreiche Diskussionen zu führen und Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit zu finden.

mehr aus dieser Rubrik…

Präsident Radew eröffnet Folkloretreffen „Roschen 2019“

Unter Tierglockenklang hat Präsident Rumen Radew in den Rhodopen das Volksfest „Roschen 2019“ eröffnet, zu dem Tausende Gäste aus dem In- und Ausland geströmt sind. „Bulgarien würde ohne den Zauber der Rhodopenlieder und ohne den lebensspendenden Klang..

veröffentlicht am 19.07.19 um 17:35

Volksversammlung billigt zusätzliche 1,07 Milliarden Dollar für Kauf von F-16-Jets

Das bulgarische Parlament hat den Staatetat 2019 aktualisiert und die Budgetausgaben des Verteidigungsministeriums um 1,07 Milliarden Dollar aufgestockt. Die Aktualisierung des Staatshaushalts zielt darauf ab, den Kauf von 8 modernen Kampfjets für die..

veröffentlicht am 19.07.19 um 16:44

1.750 Wale und Delphine im Schwarzen Meer registriert

Nach knapp drei Wochen Beobachtungen, bei denen 12.000 km mit dem Flugzeug zurückgelegt wurden, ist das bislang größte Monitoring zum Bestimmen der Zahl dieser Meeressäugetiere im Schwarzen Meer beendet worden. In den Aquatorien von fünf..

veröffentlicht am 19.07.19 um 16:29