Mit EU-Geldern gebaute Immobilien von Europaabgeordnetenkandidatin werden überprüft

Elena Jontschewa
Foto: BGNES

Nach Veröffentlichungen in den Medien startete die Oberste Kassationsstaatsanwaltschaft Ermittlungen über die Familien-Immobilien der Abgeordneten und von der Opposition nominierten Europaabgeordnetenkandidatin Elena Jontschewa. Die Untersuchungen sollen im Laufe eines Monats zeigen, ob die drei mit Hilfe von EU-Fördermitteln errichteten Gästehäuser der Familie zweckgemäß genutzt werden. Verlangt werden Kopien von der Registrierung der darin untergebrachten Gäste aus dem In- und Ausland, die Dokumentation rund um die Eintragung und Kategorisierung der Objekte, Informationen über die entrichteten Übernachtungs- und Tourismussteuern etc. Überprüft werden die Aktivitäten zum Code 311 „Diversifizierung hin zu nichtlandwirtschaftlichen Tätigkeiten“ vom Programm über die Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums, das vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums finanziert wird.


mehr aus dieser Rubrik…

Keine erhöhte Strahlung an nördlicher Schwarzmeerküste

Es gebe keine erhöhte Radioaktivität an der nördlichen Schwarzmeerküste, ergab eine Prüfung des mobilen Labors vom Atomkraftwerk Kosloduj. Die Messung wurde in allen Siedlungen zwischen Schabla und Warna vorgenommen. Es sollen zwischen 0,5 und 0,15..

veröffentlicht am 20.08.19 um 17:06

Ministerien für regionale Entwicklung von Bulgariens und Nordmazedonien unterzeichnen Memorandum

Die Ministerin für regionale Entwicklung und Raumplanung Petja Awramowa und der Minister für regionale Selbstverwaltung Nordmazedoniens Goran Milevski haben in Skopje ein Memorandum über Verständigung zwischen beiden Ministerien unterzeichnet. Zuvor..

veröffentlicht am 20.08.19 um 16:17

Erfahrungsaustausch für Bekämpfung von Radikalismus

Bulgariens Außenministerin Ekaterina Sachariewa und der zu Besuch weilende jordanische Innenminister Ayman Safadi haben die Möglichkeiten für einen Austausch und eine Zusammenarbeit bei der Bekämpfung des Radikalismus erörtert. Ein weiteres..

veröffentlicht am 20.08.19 um 15:38