Interaktive Online-Karte zeigt die verschiedenen Wander- und Radrouten durch das Osogowo-Gebirge

Foto: bbf.biodiversity.bg

Die bulgarische Naturschutzstiftung "Biovielfalt" hat eine neue interaktive Online-Karte der verschiedenen Wander- und Radrouten durch das Osogowo-Gebirge entwickelt.

Laut den Verfassern der Online-Karte eignet sich das Osogowo-Gebirge, das sich im Südwesten Bulgariens und im Nordosten der Republik Nordmazedonien erhebt, perfekt für verschiedene Tourismusformen wie Wandern, Mountainbiken etc.

Ziel der Karte ist es, den naturnahen Tourismus im Osogowo-Gebirge zu fördern, indem sie alle bekannten Routen, insgesamt 54 an der Zahl, mit einer ausführlichen Beschreibung, Fotos und einem GPS-Track zusammenzuführt.

mehr aus dieser Rubrik…

Touren auf den Spuren bekannter Persönlichkeiten geben interessante Einblicke in die Geschichte von Sofia

Die bulgarische Hauptstadt Sofia hat in ihrer tausendjährigen Geschichte Höhen und Tiefen erlebt und es geschafft, ihr historisches Erbe aus den verschiedenen Epochen zu erhalten. Die architektonische Vielfalt der Stadt überrascht die Sofioter..

veröffentlicht am 17.09.19 um 16:11

Alte Fischerlegenden und Traditionen verzaubern Schwarzmeerurlauber

Erfahrene Flechter von Fischernetzen werden alte Geschichten aus dem Leben und der Arbeit der Bewohner alter Fischersiedlungen erzählen, von denen sich noch einige an der bulgarischen Schwarzmeerküste erhalten haben. Findige Bürger aus Burgas..

veröffentlicht am 15.09.19 um 13:15

Universität von Burgas eröffnet Fachrichtung Reiseführer

Der Mangel an Fachkräften im Tourismus hat die Leitung des Tourismus Colleges, das zur Universität Burgas gehört, veranlasset, neue Fachrichtungen einzurichten. Ab diesem Jahr sollen auch Reiseführer und Animateure ausgebildet werden. Sie werden..

veröffentlicht am 14.09.19 um 11:15