Ausstellung zeigt Sofia durch die Augen italienischer Fotografen

Foto: www.fotofabrika.org

Vom 21. Mai bis 4. Juni zeigt die Sofioter Galerie "Serdica" eine Gastausstellung der weltbekannten italienischen Fotografenvereinigung Cesura. Die italienischen Fotografen sind vor einigen Wochen nach Bulgarien angereist und haben zahlreiche Aufnahmen von Sofia gemacht, die sie nun den bulgarischen Liebhabern der fotografischen Kunst in einer Ausstellung unter dem Titel "Photobuster" präsentieren.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarisches Kulturinstitut in Berlin lädt zur Dokumentarausstellung „Reinhardt - Vladigerov. Wechselwirkungen und Projektionen“ ein

Das Bulgarische Kulturinstitut in Berlin lädt heute zu der Eröffnung der Dokumentarausstellung „Reinhardt - Vladigerov. Wechselwirkungen und Projektionen“ ein. Die Ausstellung des Museumshauses „Pancho Vladigerov“, die in Zusammenarbeit mit dem..

veröffentlicht am 14.10.19 um 14:53

Die Stickerei als Leidenschaft

„ Die Zeiten, in denen es wenige, meist mit der Hand gemalte Stickvorlagen für Goblins gab, sind längst vorbei. Die Stickerei entwickelt sich, Dank des technischen Fortschritts und des Internets, rasant “, behauptet Walentina Georgiewa, eine der..

veröffentlicht am 12.10.19 um 14:05

Woche der orthodoxen Kultur in Sofia

Vom 7. bis 13. Oktober wird in der bulgarischen Hauptstadt Sofia die erste Ausgabe der „Woche der orthodoxen Kultur“ stattfinden. Organisator ist der Verlag für christlich-orthodoxe Literatur „Omophor“, unterstützt vom Kulturministerium...

veröffentlicht am 06.10.19 um 13:05