Ausstellung zeigt Sofia durch die Augen italienischer Fotografen

Foto: www.fotofabrika.org

Vom 21. Mai bis 4. Juni zeigt die Sofioter Galerie "Serdica" eine Gastausstellung der weltbekannten italienischen Fotografenvereinigung Cesura. Die italienischen Fotografen sind vor einigen Wochen nach Bulgarien angereist und haben zahlreiche Aufnahmen von Sofia gemacht, die sie nun den bulgarischen Liebhabern der fotografischen Kunst in einer Ausstellung unter dem Titel "Photobuster" präsentieren.

mehr aus dieser Rubrik…

Anerkannte Künstler auf Internationaler Sommer-Kunstakademie in Sosopol

In Sosopol an der bulgarischen Schwarzmeerküste wird die zweite Juli-Hälfte ganz unter dem Motto „Kunst, Kultur und Musik“ stehen. Dieser Ferienort, der nicht nur Strände zu bieten hat und daher zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen für mehrere..

veröffentlicht am 15.07.19 um 15:11

In Ton gebrannte Märchen von Stojan Rajnow

„Non omnis moriar“ (Nicht alles stirbt) nennt sich eines der Werke von Stojan Rajnow, das zum Emblem der Sammelausstellung des Keramikers gewählt wurde. Rajnow, der von 1894 bis 1978 lebte, wird zu den einfallsreichsten und produktivsten..

veröffentlicht am 12.07.19 um 13:39

Artefakte aus dem Grabmal Tutanchamuns in einer Ausstellung in Burgas

Im Gebäude der Staatsoper von Burgas wurde die Ausstellung  „Tutanchamun – eine unbeendete Liebesgeschichte“ eröffnet. Gezeigt werden das Grabmal des ägyptischen Herrschers, die Schätze und der Sarkophag mit der Mumie Tutanchamuns. Die Exposition wird..

veröffentlicht am 11.07.19 um 12:48