Bulgare repräsentiert die Europäische Kommission in Kroatien

Ognjan Slatew

Die Europäische Kommission hat den Bulgaren Ognjan Slatew zum Leiter der EK-Vertretung in der kroatischen Hauptstadt Zagreb ernannt, gab Brüssel bekannt. Bislang hatte Ognjan Slatew dieses Amt in Sofia bekleidet. Die Europäische Kommission sieht ihn als hochqualifizierten Experten in Bereich der Kommunikationen an, der fast 30jährige Berufserfahrungen mitbringt. Slatew übernimmt den Posten von Branko Baričević, der EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei der Vorbereitung der kroatischen EU-Ratspräsidentschaft beraten wird. Kroatien wird vom Januar bis Juni 2020 den turnusmäßig wechselnden EU-Ratsvorsitz innehaben.


mehr aus dieser Rubrik…

Shared Services Center der Weltbank in Sofia eröffnet

In Sofia wurde ein Shared Services Center der Weltbank eingeweiht. Während der Zeremonie bedankte sich Premier Bojko Borissow bei Kristalina Georgiewa, denn sie habe durch ihre Arbeit bei der Weltbank gezeigt, dass die Bulgaren Vertrauen verdienen. Als..

veröffentlicht am 18.07.19 um 12:36

Jahreskonferenz bulgarischer Diplomaten im Ausland

Auf der traditionellen Jahreskonferenz in Sofia, teilte der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow vor Diplomaten Bulgariens mit, dass ihre Tätigkeit im Ausland größtenteils erfolgreich gewesen sei, worauf sie stolz sein können. Borissow zeigte sich..

veröffentlicht am 18.07.19 um 11:38
Atanas Skatow

Bulgarischer Bergsteiger erklimmt Gasherbrum II

Der bulgarische Alpinist Atanas Skatow bestieg den 8.035 Meter hohen Gipfel Gasherbrum II im Karakorum, Pakistan. Das ist der 9. Achttausender in seiner Karriere und der dritte in diesem Jahr,  den der 41jährige Bergsteiger bewältigt hat. Am 15. Mai erklomm..

veröffentlicht am 18.07.19 um 09:54