Der Tag in Bildern

| aktualisiert am 01.07.19 um 16:07

36 Grad Celsius zeigten heute Mittag die Thermometer in Sofia. Morgen erwartet der bulgarische Wetterdienst noch heißeres Wetter mit Temperaturen bis zu 39 Grad und hat deswegen die Warnstufe Gelb sowohl für die Hauptstadt als auch für das ganze Land ausgerufen. Foto: BGNES

Aufgrund der häufigen Regenfälle im Juni hat sich die Kirschenernte in der Ludogorie-Region in diesem Jahr etwas verzögert, meldeten Hersteller aus der nordostbulgarischen Region. Auf dem Bild: Kirschbaum in einem der Obstgärten in der Nähe des Dorfes Podajwa unweit von Isperich. Foto: BTA

In Weliko Tarnowo beginnt heute die erste nationale Pilgerwanderung in Bulgarien, die den Namen "Der Heilige Weg" trägt. Der 570 Kilometer lange Pilgerreise ist dem 550. Jahrestag der Überführung der Gebeine des heiligen Iwan Rilski von der alten bulgarischen Reichshauptstadt Tarnowo in das Rila-Kloster (auf dem Foto) gewidmet und wird ganze fünf Wochen dauern, indem sie die Teilnehmer durch Dutzende von heiligen Stätten in Bulgarien führen wird. Foto: BGNES

mehr aus dieser Rubrik…

Der Tag in Bildern

Hunderte Anhänger der Lehre von Petar Danow aus In- und Ausland versammelten sich auch in diesem Jahr auf der Wiese neben dem See Babreka (zu Deutsch „Die Niere“) hoch im Rila-Gebirge, um ihr geistiges Neujahr zu begrüßen. Der 19...

aktualisiert am 19.08.19 um 15:39

Der Tag in Bildern

Nahezu 40 Boote mit verschiedener Länge und Besatzungsanzahl beteiligen sich vom 15. bis 18. August an der 19. Ausgabe der nationalen Segelregatta "Cor Caroli iCard", die dieses Jahr zum ersten Mal von Warna anstatt von Burgas..

aktualisiert am 16.08.19 um 15:15

Der Tag in Bildern

Der bekannte US-amerikanische Pianist Mark Damisch, der in bereits über 70 Ländern der Welt gespielt hat, ist zum ersten Mal auch nach Bulgarien gekommen. Gestern Abend gab er ein Konzert unter freiem Himmel in der Fußgängerzone des..

aktualisiert am 15.08.19 um 15:37