Bulgarische Außenministerin trifft sich mit georgischer Staatsführung

Foto: mfa.bg

Die bulgarische Außenministerin Ekaterina Sachariewa  traf sich im Rahmen des Forums „Östliche Partnerschaft“ mit Georgiens Präsidentin Salome Zourabichvili und mit Premierminister Mamuka Bachtadse und unterstrich, dass Bulgarien zu den aktivsten Unterstützern des Beitritts Georgiens zur EU und NATO sei. Sachariewa hoffe, dass die EU jedes Land einzeln entsprechend seiner Leistungen bezüglich der geforderten Reformen und der Erfüllung der Bedingungen für die Assoziierung einschätzen und mehr Engagement zeigen werde.

mehr aus dieser Rubrik…

Präsident Radew eröffnet Folkloretreffen „Roschen 2019“

Unter Tierglockenklang hat Präsident Rumen Radew in den Rhodopen das Volksfest „Roschen 2019“ eröffnet, zu dem Tausende Gäste aus dem In- und Ausland geströmt sind. „Bulgarien würde ohne den Zauber der Rhodopenlieder und ohne den lebensspendenden Klang..

veröffentlicht am 19.07.19 um 17:35

Volksversammlung billigt zusätzliche 1,07 Milliarden Dollar für Kauf von F-16-Jets

Das bulgarische Parlament hat den Staatetat 2019 aktualisiert und die Budgetausgaben des Verteidigungsministeriums um 1,07 Milliarden Dollar aufgestockt. Die Aktualisierung des Staatshaushalts zielt darauf ab, den Kauf von 8 modernen Kampfjets für die..

veröffentlicht am 19.07.19 um 16:44

1.750 Wale und Delphine im Schwarzen Meer registriert

Nach knapp drei Wochen Beobachtungen, bei denen 12.000 km mit dem Flugzeug zurückgelegt wurden, ist das bislang größte Monitoring zum Bestimmen der Zahl dieser Meeressäugetiere im Schwarzen Meer beendet worden. In den Aquatorien von fünf..

veröffentlicht am 19.07.19 um 16:29