1200 Brände in einer Woche

Foto: BGNES

In der letzten Woche seien in Bulgarien 1200 Brände ausgebrochen, gab Hauptkommissar Nikolaj Nikolow, Direktor der Direktion „Brandschutz und Schutz der Bevölkerung“ bekannt. Seit Jahresbeginn seien 25 000 Brände gelöscht und 450 Menschen gerettet worden.