Krum Krumow sammelt reisend Geld für wohltätige Zwecke

Foto: Privatarchiv

Krum Krumow, ein bulgarischer Weltenbummler, Übersetzer und Triathlon-Kämpfer, hat eine Reise per Fahrrad für wohltätige Zwecke gestartet. Die Reise begann in Sosopol an der bulgarischen Schwarzmeerküste und wird in der spanischen Stadt Santiago de Compostela enden. Er will Geld für die Behandlung von zwei Kindern sammeln – einen 3jährigen bulgarischen Jungen und ein 12jähriges Mädchen bulgarisch-polnischer Abstammung. Über die sozialen Netzwerke hat  Krum Krumow seine Wohltätigkeitsaktion in Bulgarien und Polen popularisiert. Die Strecke ist insgesamt rund 5.000 Kilometer lang, wobei die Route speziell gewählt wurde. Sie nimmt ihren Anfang in der Kirche der „Hll. Kyrill und Method“ in Sosopol. Danach wird er den Balkan und die Apenninhalbinsel durchqueren. In Frankreich angelangt wird er sich entlang der berühmten Pilgerstraße, bekannt als Jakobsweg, bewegen, der ihn zur Kathedrale von Santiago de Compostela führen wird, die dem Apostel Jakobus geweiht ist.

mehr aus dieser Rubrik…

Innovative Lehrer wollen mit viel Liebe die „Zukunft Bulgariens“ formieren

Zu Beginn des neuen Schuljahres sind die Reformen in der bulgarischen Bildung und die administrativen Neuheiten in den bulgarischen Schulen in aller Munde. Parallel zum elektronischen Tagebuch und das interaktive Klassenzimmer, über die einige..

veröffentlicht am 18.09.19 um 16:26

Erste Straßenbahn in Sofia läutete das 20. Jahrhundert ein

Die Lichter der elektrifizierten Straßen und Häuser beleuchteten den Weg der jungen bulgarischen Hauptstadt durch das 20. Jahrhundert. Doch nicht nur das! Die Hauptstädter und Gäste Sofias erlebten ein weiteres epochales Ereignis – die erste..

veröffentlicht am 17.09.19 um 09:53
Foto: REUTERS

Blickpunkt Balkan

Türkischer Präsident Erdogan hofft auf persönliche Einigung mit US-Präsident Trump Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will während der UNO-Generalversammlung mit US-Präsident Donald Trump über den Kauf von amerikanischen..

veröffentlicht am 16.09.19 um 13:05