Europäische Kulturhauptstadt Plowdiw macht von sich reden

Seit 7 Monaten behauptet sich die südbulgarische Stadt Plowdiw erfolgreich als „Europäische Kulturhauptstadt 2019“. Heute feiern die Einwohner und Gäste der Stadt den 5. Jahrestag seit Plowdiw unter allen bulgarischen Städten zur Kulturhauptstadt Europas gewählt wurde. Die gehobene Stimmung ist überall zu spüren. Auf der Freilichtbühne am Maritza-Fluss werden beliebte Pop-Stars, wie Mihaela Fileva und Wladimir Ampow, mit Künstlernamen „der Graf“, auftreten. Vorgesehen sind Sportattraktionen und eine Stuntmanshow. In der Luft wiederum werden Gleitschirmflieger ihr Können unter Beweis stellen; ferner werden Flüge mit Heißluftballons angeboten. Für die Abend ist eine musikalische Feuerwerk-Show unter dem Motto „Feuer-Bild“ vorgesehen. Der Himmel über den Maritza-Fluss wird mit allen pyrotechnischen Lichteffekten aufleuchten. Für den Zweck sollen 23.000 Feuerwerkskörper in eine Höhe von einem halben Kilometer geschossen werden.

mehr aus dieser Rubrik…

Annie Pilibossian zwischen Plowdiw und Paris

Annie Pilibossian wurde in Sofia geboren und wuchs in der bulgarischen Hauptstadt auf, wo sie zur Schule ging, studierte und Französischlehrerin wurde. Das Schicksal wollte es und es verschlug sie nach Frankreich, wo sei eine Familie gründete...

veröffentlicht am 18.09.19 um 15:58

Bulgarische Kunstausstellung „Mahatma Gandhi – die Kraft der Wahrheit“

Am 2. Oktober dieses Jahres jährt sich der Geburtstag von Mahatma Gandhi zum 150. Mal. Aus diesem Anlass wurde am Dienstag dieser Woche in der hauptstädtischen Galerie „Oborischte 5“ eine Ausstellung unter dem Motto „Mahatma Gandhi – die Kraft der..

veröffentlicht am 18.09.19 um 10:12

„Feuer aus Feuer“ – Festivitäten in der Altstadt von Plowdiw

Das Feuer, das wärmt und für Gemütlichkeit zu Hause sorgt wird sich wie ein roter Faden durch die Ereignisse des Festivals „Festivitäten in der Altstadt“ ziehen. Unmittelbar vor Beginn des Herbsts werden die Einwohner von Plowdiw den Straßen und..

veröffentlicht am 16.09.19 um 11:57