Geringer Anstieg der Renten für 2020 geplant

Ab dem 1. Juli 2020 sollen die Renten um 6.7% erhöht werden, ist im Haushaltsentwurf für das kommende Jahr vorgesehen. Der Staat will für Renten 373 Mio. Euro mehr im Vergleich zu 2019 ausgeben. 203 Mio. Euro mehr oder insgesamt 2.43 Mrd. Euro sind für das Gesundheitswesen 2020 geplant, verdeutlichte der Haushaltsentwurf der Krankenkasse. 

mehr aus dieser Rubrik…

Energieunabhängigkeit in Sofia zur Diskussion gestellt

In der bulgarischen Hauptstadt findet ein Forum unter dem Motto „Wie werden wir energieunabhängig?“ statt, auf dem Erfahrungen bei der dezentralisierten Produktion von elektrischem Strom aus erneuerbaren Energieträgern und das Paket „Saubere Energie für..

veröffentlicht am 21.11.19 um 09:40

Ausländische Direktinvestitionen in Bulgarien legen zu

Die ausländischen Direktinvestitionen in Bulgarien beliefen sich in den ersten 9 Monaten 2019 auf 714,5 Millionen Euro. Das entspricht 1,2 Prozent des Bruttoinlandsprodukts Bulgariens. In der Zeitspanne von Januar bis September 2019 sind die..

veröffentlicht am 20.11.19 um 19:09

Tagung des Bulgarisch-amerikanischen Verteidigungs-Kooperationsausschusses

Vize-Verteidigungsminister Atanas Saprjanow und Vizeverteidigungschef Vizeadmiral Emil Eftimow haben sich an der 20. Sitzung des Gemeinsamen Ausschusses zur Umsetzung des Abkommens über Zusammenarbeit in der Verteidigung zwischen Bulgarien und den USA..

veröffentlicht am 20.11.19 um 18:18