Italien unterstützt bulgarische Mitgliedschaft im Schengen-Raum

Nach ihren Treffen mit der Präsidentin des italienischen Senats, Maria Caselatti, erklärte die bulgarischen Parlamentspräsidentin Zweta Karajantschewa, dass Italien die Mitgliedschaft Bulgariens im Schengener Raum unterstütze. Die Erhöhung der..

23.05.19 в 19:01 |

UNESCO-Generalsekretärin Audrey Azoulay zum 24. Mai angereist

Die Generalsekretärin der UNESCO Audrey Azoulay weilt auf Einladung des Präsidenten Rumen Radew am 23. und 24. Mai zu einem offiziellen Besuch in Bulgarien. Sie wird auch an den Feierlichkeiten anlässlich des Tages der bulgarischen Kultur und Bildung und..

23.05.19 в 18:49 |

2 500 Wahlbeobachter aus 14 Nichtregierungsorganisationen zur Europawahl

Für die Wahl zum Europäischen Parlament am kommenden Sonntag haben sich 2 500 Beobachter aus 14 Nichtregierungsorganisationen angemeldet, gab die Zentrale Wahlkommission (ZWK)bekannt. Als Problem wurde erkannt, dass ein Teil der Wähler Schwierigkeiten..

23.05.19 в 18:22 |

Für die Bulgaren ist ihre Sprache der wichtigste Faktor der nationalen Identität

Der bevorstehende Festtag der bulgarischen Bildung und Kultur und des slawischen Schrifttums am 24. Mai ist ein guter Anlass, um unsere Aufmerksamkeit auf die Sprache unserer Vorfahren zu richten. Für die Bulgaren ist sieeineVerkörperungihrer..

23.05.19 в 18:19 |

Krassimir Georgiew beendete Ultramarathon 

Krassimir Georgiew beendete Ultramarathon  Der bulgarische Ultramarathon-Läufer Krassimir Georgiew beendete erfolgreich sein Vorhaben, 1200 km vom Schwarzen Meer bis zur Adria zu laufen. Am 8. Mai startete er in Burgas, setzte dann seinen Lauf über..

23.05.19 в 18:09 |
Im Dorf Krynytschne, Ukraine

Bulgariens Vizepräsidentin Iljana Jotowa in einem Interview für Radio Bulgarien: Die Trägheit in der EU ist gefährlicher als die Reformen

Vizepräsidentin Iljana Jotowa ist kategorisch, dass je einfacher das Verfahren für den Nachweis der bulgarischen Herkunft ist, desto weniger Fälschungen es geben wird. Sie bedankte sich für die Möglichkeit, vor Radio Bulgarien zu sprechen, das..

23.05.19 в 17:45 |

Baubeginn von Autobahn „Europa“ zwischen Sofia und Kalotina

Premierminister Bojko Borissow gab den Start für den Bau der Autobahn Europa, die Sofia mit der Grenzübergangsstelle Kalotina an der bulgarisch-serbischen Grenze verbinden soll. Der 84 km lange Abschnitt ist Teil des transeuropäischen Transportkorridors..

23.05.19 в 17:28 |

Patriarch Neofit zelebriert Gottesdienst zum 24. Mai

Anlässlich des 24. Mai, des Tages der Bulgarischen Bildung und Kultur und des slawischen Schrifttums, will Patriarch Neofit in der Alexander-Newski-Kathedrale morgen um 10.00 Uhr einen feierlichen Gottesdienst abhalten.  Um 11.00 Uhr vor dem Denkmal..

23.05.19 в 16:27 |

Der Tag in Bildern

Am Vorabend des Festtages der bulgarischen Bildung und Kultur und des slawischen Schrifttums am 24. Mai präsentierte die Regionalbibliothek in Plewen die Ausstellung "125 Jahre in 125 Büchern", die dem 125. Jahrestag der ersten..

23.05.19 в 16:22 |

Staat will erneut Wälder aufkaufen

500 000 Euro will der bulgarische Staat für den Aufkauf von Wald aus Privathand bereitstellen, erklärte für den BNR Georgi Kostow, Berater der Landwirtschaftsministern Dessislawa Tanewa. In Bulgarien gebe es rund 2 Mio. private kleine, bewaldete Flächen,..

23.05.19 в 16:20 |