Резултати : nach Autor Silvia Petrowa

Innovative internationale Onlineplattform hilft angehenden Freelancern

Eine neu eingerichtete Onlineplattform will allen, die sich als Freiberufler versuchen wollen, unter die Arme greifen, damit sie sich inmitten der vielen unzähligen Freelancer weltweit erfolgreich positionieren können. Die Autoren der..

16.07.19 в 14:50 |

Wofür sparen die Bulgaren?

Sparsamkeit gehört zu den Grundtugenden der Bulgaren. Diese Tatsache weisen unterschiedliche Studien nach. Die jüngste Erhebung der Onlineplattform „Mein Geld“ hat die Sparmotive unserer Landsleute genauer unter die Lupe genommen...

25.06.19 в 15:38 |

Wettbewerb „Innovation in Aktion“ zeichnet Projekt für innovative Bildung aus

Ca. 100 enthusiastische Jugendliche aus dem In- und Ausland haben sich an der fünften Ausgabe des Wettbewerbs „Innovation in Aktion“ beteiligt. Ihre Projekte sind auf effiziente Nutzung der Ressourcen, innovative Bildung, gesunde Lebensführung und..

19.06.19 в 13:46 |

Bulgarien zum ersten Mal auf der „LISTE Art Fair Basel“

Die Kunstgalerie „Sariev Contemporary“ aus Plowdiw wird zum ersten Mal Bulgarien auf der „LISTE Art Fair Basel“ vertreten, die die international führende Entdeckermesse für zeitgenössische Kunst ist. In diesem Jahr wird sie vom 10. bis 16. Juni..

07.06.19 в 15:09 |

Bulgarisches Team entwirft „Kinderbuch zum Anpflanzen“

Ein Kinderbuch, das nicht nur die obligatorischen Elemente – eine bezaubernde Geschichte und die Fähigkeit, das Interesse am Lesen der Kinder zu wecken, hat, sondern auch Samen zum Anpflanzen enthält. Die Idee dazu gehört einem Team bulgarischer..

15.05.19 в 16:52 |

Schüler organisieren erstes Festival von Halva und Lokum in Jablaniza

An diesem Samstag, den 11. Mai, findet in Jablaniza die erste Ausgabe des Festivals von Halva und Lokum statt. Das Besondere dabei ist, dass die Organisatoren des Events Schüler sind. Ihr Ziel ist es, ihren Altersgenossen Unternehmergeist..

10.05.19 в 15:12 |

„Bleibt am Leben!“ – Botschaft an die jungen Autofahrer

Seit 1951 führt die Straßenpolizei in Bulgarien eine genaue Statistik über die Toten und Verletzten bei Verkehrsunfällen. Damals starben noch 202 Menschen auf Bulgariens Straßen und 790 wurden verletzt. Ihre Zahl ist bis 1990 stetig gestiegen,..

22.04.19 в 13:44 |

430 Werke von im Ausland lebenden bulgarischen Kindern lassen das Gedächtnis unserer Vorfahren in Weliki Preslaw aufleben

Am 19. April sollen auf einer Zeremonie die Preise des Internationalen Literaturwettbewerbs „Weliki Preslaw – Geschichte eines Volkes“ vergeben werden, an dem sich Schüler aus der Kasachstan, der Ukraine, den USA, Spanien und Mazedonien beteiligt..

11.04.19 в 12:28 |

Das Sommerseminar der Stiftung „Bulgarisches Erbe“ – ein Schritt in Richtung EU und der Zukunft der Kinder aus den bulgarischen Gemeinschaften im Ausland

Mehr als 200 bulgarische Kinder aus Nordmazedonien, Moldawien, der Ukraine, Albanien, Serbien, dem westlichen Rhodopen-Gebirge und der Region Terwel beteiligen sich bis zum 5. April an der 24. Ausgabe des Sommerseminars der Stiftung..

04.04.19 в 16:52 |

Die Stoffpuppen von Maria Robewa – Tradition und Magie

Inspiration, tägliche Arbeit und Liebe zur bulgarischen Tradition gehören zum Erfolgsrezept von Maria Robewa aus Gorna Orjachowiza. Die Stoffpuppen, die sie herstellt, erfreuen sich im In- und Ausland großer Beliebtheit. Die angewandte Kunst wirkt..

02.02.18 в 15:31 |