Резултати : nach Autor Darina Grigorowa

In eigenen Garten liebevoll herangezüchtet

Vor elf Jahren schufen Denka und Petar Georgiewi ihre kleine Familienfarm im Dorf Isperichowo, das in den Westlichen Rhodopen liegt. Vorher pflegten sie die Obstgärten aus ihrem Familienbesitz, die man ihnen nach der demokratischen Wende..

21.06.19 в 16:10 |
Maxim Mintschew

Sofia ist Gastgeber des 6. Weltkongresses der Nachrichtenagenturen

Vom 13. bis zum 15. Juni findet in der bulgarischen Hauptstadt der 6. Weltkongresses der Nachrichtenagenturen statt. Im Rahmen dieser drei Tage tauschen sich Vertreter aus über 100 Ländern und mehr als 120 Medien im Nationalen Kulturpalast in Sofia über die..

12.06.19 в 16:09 |

Für die Bulgaren ist ihre Sprache der wichtigste Faktor der nationalen Identität

Der bevorstehende Festtag der bulgarischen Bildung und Kultur und des slawischen Schrifttums am 24. Mai ist ein guter Anlass, um unsere Aufmerksamkeit auf die Sprache unserer Vorfahren zu richten. Für die Bulgaren ist sieeineVerkörperungihrer..

23.05.19 в 18:19 |

Der DOMINO-Effekt oder wie die Berufsausbildung in Bulgarien ihr Comeback erlebt

Seit der Mitte des 20. Jahrhunderts hat es in Bulgarien parallel zur allgemeinen immer auch die berufliche Bildung gegeben. In den frühen 1980er Jahren wurden die beiden Systeme in den sogenannten Bildungsberuflichen Komplexen vereint, die..

21.05.19 в 17:08 |

Kunst mit Mission öffnet die Herzen für eine bedingungslose Liebe

Kunst spricht alle Menschen an – egal ob sie gebildet oder ungebildet sind, denn sie ist ein Ausdruck des Strebens nach Schönheit, ein Flug der Gedanken. Aus eben diesem Grund hilft sie auch Kindern mit Behinderungen, sich Ausdruck in einer Welt..

21.05.19 в 16:48 |

Zum Tag der Streitkräfte – an Bord der Flottengeschichte

Der Tag des Heldenmutes, der in Bulgarien am 6. Mai – dem Georgstag, begangen wird, ist für das Nationale militärhistorische Museum in Sofia ein Tag der offenen Tür. Die Besucher haben nicht nur die Möglichkeit, alle Expositionen kostenlos zu..

06.05.19 в 09:00 |

Natura 2000 schafft Voraussetzungen für ein erfolgreiches Business

Vor Jahren, als das Netz von Schutzgebieten „Natura 2000“ errichtet wurde, haben die meisten Bulgaren, darunter auch die Politiker, es eher als Hürde denn als Entwicklungschance gesehen. Den in das bulgarisch-schweizerische Programm zur..

16.04.19 в 15:46 |

Protestierende Mediziner fordern Reformen und würdige Entlohnung

Chaos und Missstände im Gesundheitsweisen, fehlende Kriterien bei der Bezahlung, Mangel an Respekt – das ist ein Teil der Gründe für die anhaltenden Proteste der bulgarischen Mediziner. Sie starteten am 1. März mit einem landesweiten Protest der..

12.04.19 в 16:24 |

Bulgarien begeht zum 85. Mal die Woche des Waldes

Die Woche des Waldes vom 1.-7. April läuft in diesem Jahr unter dem Motto:„140 Jahre Geschichte und Traditionen in der Sorge um die Zukunft des Waldes“. Das Programm sieht verschiedene Initiativen der Exekutivagentur für die Wälder, der..

04.04.19 в 14:35 |

Machen wir kurz das Licht aus, um die Stimme der Erde zu vernehmen

Die vor zwölf Jahren in Sidney ins Leben gerufene Initiative „Stunde der Erde“ hat sich zur weltweit größten Umwelt- und Klimaschutzaktion etabliert. Mittlerweile lassen sich viele Menschen, Gemeinschaften, Unternehmer und Organisationen in..

29.03.19 в 16:45 |