Резултати : nach Autor Miglena Iwanowa

Oggie Marinski über die Musik und die Bändigung von Feuer und Geist auf Ibiza

Oggie Marinski hatte nicht vor, auf Ibiza zu bleiben, lebt aber mittlerweile seit über 10 Jahren auf dieser spanischen Insel. Er ist nicht nur ein populärer Musiker, sondern auch ein Feuerkünstler und beteiligt sich häufig an Feuershows. Besonders liebt er..

30.08.19 14:24 |
Feier des Bulgarischen Tourismusverbandes am Gipfel Tscherni Wrach

Die zehn höchsten Gipfel in Bulgarien – Mission erfüllt!

Jedes Jahr ist der letzte Augustsonntag ein ganz besonderer Tag für die Bergliebhaber. Denn an diesem Tag machen sich Tausende Touristen aus ganz Bulgarien auf, um sich auf dem höchsten Berg des Witoschagebirges zu versammeln – dem Gipfel Tscherni..

23.08.19 16:39 |
Auf Slope Point – dem südlichsten Punkt Neuseelands

Der Weltenbummler Iwan Pankew: Je weniger man hat, desto freier fühlt man sich

Seit ein paar Jahren verbringt Iwan Pankew einen Teil seiner Zeit als Globetrotter. Er teilt seine Eindrücke und Erfahrungen in Bildern und Texten auf seinem Blog. Der im globalen Netz als Johnnie B. Goode bekannte Rucksackreisende hat inzwischen..

27.07.19 11:25 |

Seminar der bulgarischen Sprache und Kultur in Weliko Tarnowo versammelt Teilnehmer aus vier Kontinenten

In der alten bulgarischen Reichshauptstadt Weliko Tarnowo haben sich Vertreter von vier Kontinenten eingefunden. Das, was sie hierhergeführt hat, ist ihr Wunsch, die bulgarische Sprache, Traditionen, Geschichte und Gegenwart kennenzulernen. Die..

19.07.19 16:20 |

Dipl.-Ing. Ernesto Stefanov: Blitzschutz in Bulgarien bedarf strengerer Normen und Kontrollen

Der Sommer hat sich auch in diesem Jahr mit einigen Gewittern eingestellt, die leider erneut Menschenleben gefordert haben: In Sofia schlug ein Blitz in unmittelbarer Nähe eines Kinderspielplatzes ein und tötete einen jungen Mann; anderswo gingen..

05.07.19 15:03 |
Profil des Häuschens mit den Nischen – anthropomorphe Figur, Gemeinde Newestino in Region Kjustendil

Rumen Zinoviev auf der Suche nach Spuren alter Kulturen

Rumen Zinoviev ist kein gelernter Geologe, auch ist er kein Erforscher alter Kulturen. Er ist ständig durch Bulgarien unterwegs auf der Suche nach längst vergessenen Heiligtümern, Altären und rätselhaften Steingebilden. Alles begann vor 5 Jahren,..

30.06.19 10:35 |

Witoscha - der Hausberg der Sofioter begeht seinen 85. Geburtstag als Park

Schlendert man durch die historische Stadtmitte von Sofia, der Fußgängerzone des Witoscha-Boulevards entlang, kann man sich dem imposanten Anblick des Witoschagebirges nicht entziehen, das eine majestätische Kulisse bildet und zum Wahrzeichen der..

18.06.19 15:27 |

Maria Samitschkowa-Belcher aus Nevada: Mein Herz ist in Bulgarien geblieben

„ Ich bin flexibel und anpassungsfähig, liebe die Veränderung und scheue das Risiko nicht. Ich verfolge keine Träume, sondern reale, pragmatische Ziele, die ich immer erreiche, wenn es von mir abhängt“ – so beschreibt sich Maria selbst...

15.06.19 11:35 |

Naturkundemuseum lädt Kinder zu „Forschungsferien“ ein

Welcheristdergrößte Käfer in der Welt? Welches Tier ist das Stärkste? Haben auf dem Territorium Bulgariens Dinosaurier gelebt? Gibt es Tiere, über die Mama und Papa noch nicht gehört haben? Die Antworten auf diese und vielen anderen Fragen können..

01.06.19 12:05 |

Auf Zeitreise im Paläo-Park in Warschez

Wie haben die heimischen Gefilde wohl vor 2,5 Millionen Jahren ausgesehen, als sich in Ostafrika die ersten Hominiden entwickelten, die als Vorläufer der Menschen gelten? Eine Möglichkeit, uns in diese graue Vorzeiten zu versetzen, soll uns der..

26.05.19 14:10 |