Fünfjähriger Inflationsrekord von 3,7 Prozent im April

Im April 2019 sind die Verbraucherpreise in Bulgarien den vierten Monat in Folge nach oben geklettert. Das geht aus Angaben des Nationalen Statistikamtes hervor. Die durchschnittliche Jahresinflation in der Zeitspanne Mai 2018-April 2019 ist im..

veröffentlicht am 17.05.19 um 15:06

Webit-Festival etabliert Sofia zur digitalen Hauptstadt Europas

Eine Messe, die den Technologien der Zukunft und der künstlichen Intelligenz gewidmet ist, lockt zahlreiche Wissenschaftler, Erfinder und Unternehmer aus Startups nach Sofia, aber auch etliche Manager weltweit führender Giganten, die bereit sind,..

veröffentlicht am 13.05.19 um 16:16

Die Wettbewerbsvorzüge Bulgariens auf dem Balkan

Vor dem Hintergrund der restlichen Balkanländer ist Bulgarien ein guter Ort für Investitionen. Davon ist der Wirtschaftswissenschaftler vom Institut für Marktwirtschaft Kalojan Stajkow überzeugt. Anleger verschaffen sich beim Betrachten der..

veröffentlicht am 09.05.19 um 16:16

Prof. Emilia Tschengelowa: Jeder vierte Bulgare arbeitet schwarz

Zwischen 25 und 30 Prozent aller Bulgaren sind in der Schattenwirtschaft engagiert, weist eine Untersuchung der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften aus. Experten kommentieren, dass je schwächer eine Wirtschaft sei, desto mehr Chancen die..

veröffentlicht am 23.04.19 um 13:59

Politisierung der Energieprojekte generiert Probleme in der Branche

Es ist höchste Zeit, dass die Politisierung von Projekten im Energiebereich aufhört. Diese Meinung vereinte Energieexperten aus Bulgarien, der Türkei, Serbien und Russland, die sich in der bulgarischen Hauptstadt Sofia an einer Diskussionsrunde..

veröffentlicht am 22.04.19 um 15:51
Die Donaubrücke zwischen Widin und Calafat

Bulgarien und Rumänien haben den Bau einer dritten Brücke über die Donau vereinbart

Bulgariens Premier Bojko Borissow gab den bevorstehenden ersten Spatenstich für den Bau einer dritten Donaubrücke zwischen Bulgarien und Rumänien bekannt. Der Variante einer Verbindung zwischen dem bulgarischen Swischtow und dem rumänischen..

veröffentlicht am 17.04.19 um 17:27

Natura 2000 schafft Voraussetzungen für ein erfolgreiches Business

Vor Jahren, als das Netz von Schutzgebieten „Natura 2000“ errichtet wurde, haben die meisten Bulgaren, darunter auch die Politiker, es eher als Hürde denn als Entwicklungschance gesehen. Den in das bulgarisch-schweizerische Programm zur..

veröffentlicht am 16.04.19 um 15:46

Bulgarischer Tourismus schwächelt in diesem Jahr

Die bulgarische Tourismusbranche entwickelte sich in den letzten vier Jahren prächtig und erreichte ein Wachstum von insgesamt 31%, wobei die Zahl der Touristen 2018 die 9-Millionen-Marke knackte und die Einwohnerzahl des Landes überstieg. Seit..

veröffentlicht am 15.04.19 um 14:00

Neues Gebäude in Sofia erleichtert IT-Connections zwischen Unternehmern

Das multinationale Unternehmen Equinix hat ein zweites Datenzentrum in Sofia eingerichtet. Es ist im Wert von 19 Millionen Dollar und soll Unternehmern helfen, sich schneller und leichter in die IT-Infrastruktur zu integrieren. Das Gebäude wird zu..

veröffentlicht am 13.04.19 um 11:25

Regierung trifft Maßnahmen für Ölrosenqualität

Die bulgarische Regierung hat den Entwurf eines Gesetzes über die Ölrose gebilligt. Es soll einheitliche nationale Regeln für die Produktion und Verarbeitung der Ölrose schaffen, um die hohe Qualität des bulgarischen Rosenöls zu gewährleisten. Die..

veröffentlicht am 12.04.19 um 11:38